195-C USA > USWA > kayfabian

Moderatoren: Lilly Jericho, phillywilly123, Toby Hahn

Toby Hahn
Moderator
Beiträge: 930
Registriert: 19. Okt 2016, 18:31

Re: 195-C USA > USWA > Bernard Geiter / kayfabian

Beitragvon Toby Hahn » 5. Jun 2017, 23:26

Show 9

USWA Superstars #8

Ort: Plymouth, MN

Kay Fabian betritt die Halle und verkündet, dass heute einige Wrestler noch eine Chance bekommen, um ihre Ausgangssituation für die "Night of Champions" der USWA zu verbessern. Am Ende wird verkündet, wer um welchen Titel antreten wird. Vor allem Jerry Lawler kann sich heute beweisen. Gewinnt er heute drei Matches, ist er für die World Championship gesetzt. Sein erster Gegner ist heute Lex Luger - oder wie Lawler ihn gern nennt: Lex Loser!

Opener
Singles Match
Jerry Lawler vs. Lex Luger
> Made in the USA Lex Luger pinned Jerry Lawler after the Running Forearm Smash in 0:02:08
Rating: *

Backstage stehen Harvey Wippleman und Jim Cornette und unterhalten sich über die Night of Champions und wer wohl am Ende die meisten Titel habe. Cornette meint, er habe einen Mann mehr und daher werde er auch mehr Gold haben. Wippleman erwidert, er sei an einem neuen Talent interessiert.

Wieder in der Halle sieht man im Ring einen Schreibtisch und drei Stühle. Kay Fabian und Nancy kommen in den Ring und stellen Kevin Greene vor, der heute seinen Vertrag bei der USWA unterschreiben wird. Greene betritt ebenfalls den Ring und unterschreibt. Dann möchte er etwas sagen, wird aber von Harvey Wippleman unterbrochen. Dieser bietet ihm ebenfalls einen Vertrag an, doch Greene lehnt ab.

Match 2
Singles Match
Yokozuna vs. Diesel
> Yokozuna pinned Diesel after a powerslam in 0:10:11
Rating: 1/2*

Ringsprecherin Kayleigh kündigt an, dass Jerry Lawler im Falle eines Sieges im folgenden Match um den Midwest Titel antreten dürfe.

Match 3
Singles Match
Jerry Lawler vs. Terry Taylor
> Terry Taylor pinned Jerry Lawler with the Five Arm in 0:13:13
Rating: ** 3/4

Die Steiner Brothers heißen Kevin Greene in der USWA willkommen. Plötzlich werden die drei von Adam Bonb, Kwang und Jerry Lawler attackiert. Nancy kommt vorbei und weist Lawler darauf hin, dass dieser sich besser auf sein Match vorbereite, da er sonst nächste Woche zuhause bleiben könne.

Match 4
Tag Team Match
High Energy (Koko B. Ware & Owen Hart) vs. The Heavenly Bodies (Jimmy Del Ray & Tom Prichard)
> Jimmy Del Ray pinned Owen Hart with the Moonsault Bodyblock in 0:11:55
Rating: *** 1/4

Wieder gibt Kayleigh etwas bekannt. Diesmal, dass sich Lawler im Falle eines Sieges einen Tag Team Partner suchen müsse, um an der Tag Team Championship teilnehmen zu können. Sollte er auch sein letztes Match heute verlieren, werde er nächte Woche gar nicht auftreten.

Main Event
Singles Match
Jerry Lawler vs. Bob Backlund
> Bob Backlund pinned Jerry Lawler after a fisherman suplex in 0:07:54
Rating: * 1/4

Kay Fabian und Nancy betreten den Ring und verkünden folgende Entscheidungen:
Die Tag Teams werden bei Night of Champions ein Tag Team Turmoil um den Titel bestreiten. Als Battle Bowl Sieger hat Rick Steiner das Privilleg, mit seinem Partner das Turmoil nicht beginnen zu müssen.
Un den World Title wird es ein 4 Way Elimination Match geben. Die Teilnehmer sind Razor Ramon, Bastion Booger, Kwang und Bob Backlund.
Die übrigen acht Akteure werden eine Battle Royale bestreiten, deren letzten beiden Überlebenden ein Match um den Midwest Title austragen.
Damit endet die Show.

Simulator Show Rating: **
0 x

kayfabian
Beiträge: 117
Registriert: 10. Nov 2016, 15:01

Re: 195-C USA > USWA > kayfabian

Beitragvon kayfabian » 27. Jun 2017, 22:06

USWA Night of Champions

Ort: Green Bay, WI

Kay Fabian und seine rechte Hand Nancy Cauldron begrüßen das Publikum zur Night of Champions. Heute wird endlich um Championships gekämpft.

Opener:
Midwest Championship 8 Man Battle Royale (2 Winners)
Yokozuna vs. Terry Taylor vs. Adam Bomb vs. Kevin Greene vs. Dean Douglas vs. Diesel vs. Bob Holly vs. Lex Luger
> Dean Douglas threw out Kevin Greene in 0:01:26
> Diesel threw out Yokozuna after a duck-down move in 0:04:19
> Terry Taylor threw out Bob Holly in 0:05:35
> Dean Douglas threw out Diesel after a swinging neckbreaker in 0:09:36
> Made in the USA Lex Luger threw out Terry Taylor in 0:10:44
> Made in the USA Lex Luger threw out Adam Bomb in 0:10:47
Made in the USA Lex Luger & Dean Douglas survive
Rating: ** 1/2

Im Match um den Midwest-Titel stehen somit Lex Luger und Dean Douglas.

Match 2:
Tag Team Championship Turmoil
Head Shrinkers (Fatu & Samu)
High Energy (Koko B. Ware & Owen Hart)
Heavenly Bodies (Jimmy Del Ray & Tom Prichard)
Steiner Brothers (Rick & Scott)
> Samu pinned Koko B. Ware with the Flying Bodypress in 0:17:13 (Rating: ***)
> Samu made Tom Prichard submit to a sleeperhold in 0:25:28 (Rating: *** 1/2)
> Rick Steiner made Samu submit to a side headlock in 0:09:27 (Rating: ***)
Neue Tag Team Champions: Steiner Brothers (Rick & Scott Steiner)
Rating: *** 1/4

Die frisch gebackenen Tag Team Champions feiern ihren Sieg, als plötzlich zwei Fans in Green-Bay-Packers-Montur über die Absperrung klettern, in den Ring steigen und die Steiners attackieren. Mehrere Offizielle müssen die beiden trennen. Die Eindringlinge flüchten durch die Zuschauerreihen.

Nancy stellt das neueste Mitglied des USWA-Rosters vor: Lawrence Taylor, der nächste Woche sein Debut geben wird.

Match 3:
Midwest Championship Match
Made in the USA Lex Luger vs. Dean Douglas (Opener Winners)
> Made in the USA Lex Luger pinned Dean Douglas after the Running Forearm Smash in 0:00:03
Neuer Midwest Champion: Lex Luger
Rating: *

Lex Luger bedankt sich beim Publikum, welches trotz eines holprigen Starts immer hinter ihm gestanden habe. Dieser Titel sei für die Fans.

Backstage rennt Harvey Wippleman Lawrence Taylor hinterher und versucht, ihn unter Vertrag zu nehmen. LT lehnt jedoch ab.

Main Event:
World Championship 4 Way Elimination Match
Kwang vs. Razor Ramon vs. Bastion Booger vs. Bob Backlund
> Kwang pinned Bob Backlund in 0:37:09
> Kwang beat Bastion Booger via the Spinning Heel Kick in 0:47:41
> Kwang beat Razor Ramon via the Spinning Heel Kick in 0:53:10
Neuer World Champion: Kwang
Rating: **

Jerry Lawler betritt die Halle und liefert sich mit Kwang einen Staredown. Damit endet die Show.

Simulator Show Rating: ** 1/4
0 x
UNITED STATES WRESTLING ASSOCIATION
IT'S JUST WRESTLING!

kayfabian
Beiträge: 117
Registriert: 10. Nov 2016, 15:01

Re: 195-C USA > USWA > kayfabian

Beitragvon kayfabian » 8. Jul 2017, 18:40

USWA Superstars 9

Ort: Kansas City, MO

Kay Fabian und Nancy Cauldron begrüßen die Fans, beglückwünschen die neuen Champions Kwang (World), Lex Luger (Midwest) und die Steiner Brothers (Tag Team) und richten dann das Wort an die beiden Störenfriede der letzten Woche und Kay fordert sie auf, herzukommen, falls sie sich trauen. Tatsächlich kommen sie wieder über die Absperrung, betreten den Ring und stellen sich als Christian und Edge vor. Auf die Frage was die Aktion bei Night of Champions sollte, erklären sie, dass sie Free Agents auf der Suche nach einer aufstrebenden Liga sind, die sie unter Verrag nimmt. Sie hofften, mit dieser Aktion genug Aufmerksamkeit zu erregen. Kay meint, neue Stars kann er immer gebrauchen. Aber natürlkch nimmt er nicht jeden. Nancy hat eine Idee. Ein Titelmatch gegen die Steiner Brothers und im Gewinnfall gibt es USWA-Verträge für die beiden.

Doch zunächst gibt es ein Tag Team Match für die MWF Beat The Clock Challenge.

Match 1
MWF Beat The Clock Challenge Match
Kevin Greene & Lawrence Taylor besiegen The Head Shrinkers (Fatu & Samu) nach einem Powerslam von Greene an Fatu. (0:17:33)

Jerry Lawler ist im Ring und fordert ein Titelmatch gegen Kwang. Harvey Wippleman erklärt, Kwang ist heute nicht hier, sondern in Bulgarien.

Match 2
Adam Bomb (w/ Harvey Wippleman) besiegt Terry Taylor (w/ Koko B. Ware & Owen Hart) mit dem Atom Smasher. (0:05:48)

Lex Luger betritt die Halle und spricht über seinen Titelgewinn bei Night of Champions. Er erklärt, dass man manchmal einfach von Anfang an hellwach sein muss, um erfolgreich zu sein. Dann verkündet er, dass es nächste Woche eine Beat The Clock Challenge gibt, bei der sein nächster Herausforderer ermittelt wird.

Im Büro sitzen Kay und Nancy am Schreibtisch und bereiten die Vertragsunterlagen für Christian und Edge vor. Kay meint, er muss noch etwas anderes erledigen, sodass Nancy heute Abend die Vertragsunterzeichnung abhalten muss. Nancy erwidert, sie werde Kay nicht enttäuschen.

Match 3
Yokozuna (w/ Jim Cornette) besiegt Diesel mit dem Banzai Drop (0:21:09)

Main Event
USWA Tag Team Championship Match
The Brood (Christian & Edge) besiegen The Steiner Brothers (Rick & Scott Steiner) mit dem Downward Spiral von Edge an Rick Steiner (0:11:13)
TITELWECHSEL!

Nancy betritt den Ring mit einem Klemmbrett, auf dem die neuen Tag Team Champions ihre Verträge unterschreiben sollen, doch bevor es dazu kommt, flackert der Videowürfel über dem Ring auf und Vader von der PWA erscheint auf dem Bildschirm.
Er erklärt, dass die Brood längst über gültige Verträge verfügt – und zwar mit der PWA. Somit sind nun auch die Tag Team Gürtel in Besitz dieser Liga.
Seit den Vorkommnissen zwischen PWA und SNW ist Vader davon überzeugt, dass sein Chef Pit Power nicht fähig ist, um eine Liga zu leiten. Daher will er seinen Posten übernehmen.
Da ihm Phillys Aktionen gefallen haben, versucht er auch einen Titel zu stehlen. Allerdings macht er es nicht so versteckt sondern sehr direkt. Und wie man gesehen hat, ist das gelungen.
Warum ausgerechnet die USWA? Vader meint, wenn er PWA leitet, wolle er die Liga zur Numer 1 machen. Dazu muss man eben auch die aufstrebende Konkurrenz unten halten – und wer will schon eine Liga sehen, in der noch nicht einmal Titel ausgekämpft werden?
Mit einem schockstarren Publikum und einer den Tränen nahen Nancy geht die Show zu Ende.
0 x
UNITED STATES WRESTLING ASSOCIATION
IT'S JUST WRESTLING!

kayfabian
Beiträge: 117
Registriert: 10. Nov 2016, 15:01

Re: 195-C USA > USWA > kayfabian

Beitragvon kayfabian » 24. Jul 2017, 21:41

USWA Superstars 10

Ort: Jefferson City, MO

Heute eröffnet Nancy Cauldron die Show. Sie kommt auf die letzte Show zu sprechen und bittet die Fans um Verzeihung, weil sie mit dem angesetzten Tag Team Titelmatch gegen die angeblichen Free Agents dafür gesorgt hat, dass der Tag Team Titel in einer anderen Liga ist. Sie verspricht, dass die Steiner Brothers sich den Titel zurückholen werden. Heute steht außerdem ein Match zwischen Jerry Lawler und dem World Champ Kwang an. Sollte Lawler gewinnen, erhält er bei Battleground ein World Championship Match.

Nancys Mobiltelefon klingelt und sie führt ein kurzes Gespräch. Danach verkündet sie, dass das Kwang/Lawler-Match ausfällt, weil Lawler es nicht rechtzeitig nach Jefferson City schafft.

Nancy verlässt den Ring und wird mit Applaus bedacht.

Match 1
USWA Midwest Contendership Beat The Clock Challenge
Dean Douglas besiegt Bob Holly mit dem Final Exam (0:14:11)

Backstage stehen Owen Hart, Koko B. Ware und Terry Taylor. Nancy kommt vorbei und fragt, wer von ihnen heute antreten wird. Terry sagt, dass die Schnellsten antreten werden. Die anderen beiden lachen.

Match 2
USWA Midwest Contendership Beat The Clock Challenge
Diesel besiegt Bastion Booger via Countout (0:18:00)

Harvey Wippleman spricht über Kwang. Dieser sei in Bulgarien gewesen und habe den MWF European Champion Rusev herausgefordert. Zwar habe er unglücklich verloren, aber beim Bash at the Beach werde das nicht passieren.

Nancy sitzt in ihrem Büro als ihr Mobiltelefon mal wieder klingelt. Es scheint so, als erhalte sie keine guten Nachrichten.

Zum nächsten Match rennt das komplette Team High Energy um die Wette in den Ring. Terry und Owen kommen als erste an. Koko klatscht mit den beiden ab und verlässt die Halle wieder.

Match 3
MWF Tag Team Contendership Beat The Clock Challenge
Heavenly Bodies (Jimmy Del Ray & Tom Prichard) besiegen Owen Hart & Terry Taylor mit einem Backspin DDT von Jimmy Del Ray an Owen Hart (0:12:52)

Match 4
USWA Midwest Contendership Beat The Clock Challenge
Adam Bomb besiegt Koko B. Ware mit dem Atom Smasher (0:04:58) und ist damit Sieger der Beat The Clock Challenge.

Nancy ist auf dem Weg zum Ring und erneut klinigelt ihr Mobiltelefon. Nach längerem Gespräch steigt sie in den Ring und verkündet, dass die Steiner Brothers zwar bei der PWA ihr Match gegen die Brood gewonnen habe, allerdings durch DQ wegen Eingriffen. Das habe zur Folge, dass es beim MWF Bash at the Beach ein USWA Tag Team Titelmatch zwischen den Steiners und der Brood gäbe. Damit endet die Show.
0 x
UNITED STATES WRESTLING ASSOCIATION
IT'S JUST WRESTLING!

kayfabian
Beiträge: 117
Registriert: 10. Nov 2016, 15:01

Re: 195-C USA > USWA > kayfabian

Beitragvon kayfabian » 16. Aug 2017, 20:42

USWA Superstars #11

Ort: St. Cloud, MN

Die Show wird eröffnet von Kay Fabian. Er spricht zunächst über den Rückgewinn der USWA Tag Team Titel der Steiner Brothers beim MWF Bash At The Beach und bedankt sich für die Gastfreundschaft des PWA-Besitzers Pit Power in der Woche davor. Danach verkündet er, dass USWA Battleground anstehe und dort alle Titel auf dem Spiel stehen. Die Steiners treffen um den USWA Tag Team Titel auf die Heavenly Bodies und Lex Luger muss seinen USWA Midwest Titel gegen Adam Bomb verteidigen. Jerry Lawler bekommt sein USWA World Titelmatch gegen Kwang allerdings nur unter der Bedingung, dass er, sollte er den Titel nicht gewinnen, kein weiteres Titelmatch erhalte. Weiterhin kündigt Fabian für die nächsten Wochen Neuzugänge an. Der erste sei Larry Zbyszko, der hier und jetzt antrete.

Match 1
Larry Zbyszko besiegt Lawrence Taylor mit dem Shoulderbreaker.

Im Backstage-Bereich steheh Lex Luger und Razor Ramon und unterhalten sich über ein Gerücht. Luger sagt, er glaube es, Razor fragt, ob er SIE hier irgendwo sehe. Luger fragt, ob Razor nicht IHN meine.

Match 2
Jerry Lawler besiegt Dean Douglas mit dem Piledriver.

Harvey Wippleman steht im Ring und spricht über die Entlassung von Jim Cornette. Er verbucht dies als Sieg im internen Managerduell und bietet den Heavanly Bodies seine Dienste an.

Match 3
Adam Bomb besiegt Bob Holly mit dem Atom Smasher.

Backstage stehen Koko B. Ware, Owen Hart und Terry Taylor im Catering-Bereich, stärken sich, diskutieren ebenfalls über ein aufkommendes Gerücht und spielen ein Würfelspiel. Owen Hart geht hier als Verlierer hervor.

Match 4
Razor Ramon besiegt Kwang durch Disqualifikation, weil Adam Bomb eingreift und den Razor's Edge verhindert.

Zum nächsten Match kommen High Energy in die Halle, doch Owen Hart verlässt sie wieder.

Match 5
High Energy (Koko B. Ware & Terry Taylor) besiegen die Head Shrinkers (Fatu & Samu) mit dem Flying Double Dropkick.

Zum Ende der Show betreten Kay Fabian und Nancy Cauldron die Halle und verkünden, dass sie ein paar Gerüchte klären wollen. Es stimme, dass Kayleigh in den letzten Wochen nicht anwesend war, weil sie Mutter von Zwillingen geworden sei und daher auch die nächsten Wochen nicht kommen werde. Es stimme nicht, dass Kay der Vater sei. Was das Gerücht betrifft, es werde einen besonderen Gast bei USWA Battleground geben, da sollen sich die Fans überraschen lassen.
0 x
UNITED STATES WRESTLING ASSOCIATION
IT'S JUST WRESTLING!

kayfabian
Beiträge: 117
Registriert: 10. Nov 2016, 15:01

Re: 195-C USA > USWA > kayfabian

Beitragvon kayfabian » 20. Aug 2017, 12:11

USWA Superstars #12

Ort: Madison, WI

Kay Fabian begrüßt das USWA-Universum und verkündet, dass am heutigen Abend sehr viele Akteure zum Zug kämen. Tag Team Matches und ein Triple Threat Main Event stehen heute auf dem Programm. Die Brain Busters feiern heute ihr Debut und im Main Event stehen sich Diesel, Razor Ramon und der USWA Midwest Champion Lex Luger gegenüber.

Plötzlich flammt der Videowürfel auf und es ist zu sehen, dass Bob Holly auf dem Parkplatz von jemandem auf Nancy Cauldrons Wagen geworfen wird. Fabian eilt nach hinten.

Der neue Ringsprecher Mike Ross kommt in die Halle und verkündet sichtlich nervös das erste Match.

Match 1
The Brain Busters (Arn Anderson & Tully Blanchard) besiegen Kevin Greene & Lawrence Taylor mit dem Spinebuster von Anderson gegen LT.

Backstage steht Jerry Lawler bei Nancy Cauldron und fragt, ob sein heutiger Tag Team Partner Bob Holly nach der Attacke heute antreten könne. Sie verneint, sagt aber, sie habe aus dem Tag Team Match ein Singles Match gemacht. Da dies als nächstes stattfinde, solle er sich besser beeilen. Lawler geht, Diesel und Razor Ramon kommen und fragen Nancy, ob das Triple Threat Match ein Titelmatch sei. Auch das wird verneint.

Match 2
Jerry Lawler besiegt Fatu mit dem Piledriver. Danach kommt Samu in den Ring und die Head Shrinkers bearbeiten Lawler mit harten Schlägen und Tritten.

Auf dem Parkplatz steht Kay Fabian und wählt eine Nummer auf seinem Smartphone. Anscheinend kommt keine Verbindung zustande. Kopfschüttelnd steckt er das Phone wieder in die Tasche.

Match 3
Steiner Brothers (Rick & Scott Steiner) besiegen Adam Bomb & Kwang mit dem Frankensteiner

Backstage wird Terry Taylor Opfer einer Attacke der Head Shrinkers. Sofort greifen Offizielle und ein paar Wrestler ein und trennen die Samoaner von ihrem Opfer. Fabian kommt dazu und brüllt, was heute hier los sei.

Match 4
The Heavenly Bodies (Jimmy Del Ray & Tom Prichard) besiegen High Energy (Koko B. Ware & Owen Hart) mit der Powerbomb von Prichard an Hart.
Rating: ****

Vor dem Main Event betritt Nancy Cauldron die Halle und wird bejubelt und beklatscht. Sie kündigt an, dass das Triple Threat Match zwar trotz Lex Lugers Beteiligung kein Titelmatch sei, aber der Sieger eine Titelchance erhalte – und zwar um die World Championship der MWF.

Match 5
MWF World Title Contendership Match
Razor Ramon besiegt Diesel und Lex Luger nach einem Powerslam. Während des Matches griff Adam Bomb mehrere Male Lex Luger an.

Razor Ramon schnappt sich ein Mikrofon und verkündet, wer auch immer der MWF World Champ sei, werde den Titel beim MWF SummerSlam verlieren. Daraufhin betritt Hutch O'Bannion, der Chairman der MWF, die Halle und kündigt an, dass das Match nicht beim MWF SummerSlam stattfinde, sondern schon nächste Woche in Peoria, Illinois – dem Austragungsort von USWA Battleground. Das Publikum rastet aus und skandiert „This is awesome!“ Mit diesen Szenen geht die Show off air.
0 x
UNITED STATES WRESTLING ASSOCIATION
IT'S JUST WRESTLING!

kayfabian
Beiträge: 117
Registriert: 10. Nov 2016, 15:01

Re: 195-C USA > USWA > kayfabian

Beitragvon kayfabian » 31. Aug 2017, 15:53

USWA Battleground

Ort: Peoria, IL

Match 1
Battle Royale
Kevin Greene besiegt Arn Anderson, Bob Holly, Dean Douglas, Diesel, Lawrence Taylor, Terry Taylor und Tully Blanchard

Backstage begrüßt Kay Fabian den MWF World Champ Hacksaw Jim Duggan.

Match 2
Larry Zbyszko besiegt Bob Backlund mit dem Shoulderbreaker

Match 3
USWA Midwest Championship Match
Adam Bomb besiegt Lex Luger © mit dem Atom Smasher
TITELWECHSEL!

Mike Ross erinnert bei der Ankündigung des folgenden Matches daran, dass Jerry Lawler keine weitere Chance auf den Titel bekäme, wenn er ihn heute nicht gewinne.

Match 4
USWA World Championship Match (If Lawler doesn't win Title he gets no more Title Match vs. Kwang)
Jerry Lawler besiegt Kwang © durch DQ, weil Adam Bomb Lawler mit seinem Midwest-Championgürtel niederschlägt.

Kay Fabian sitzt in seinem Büro und versucht jemanden telefonisch zu erreichen, doch anscheinend meldet sich niemand.

Match 5
USWA Tag Team Championship 2 Out Of 3 Falls Match
Steiner Brothers (Rick & Scott Steiner) © vs. Heavenly Bodies (Jimmy del Ray & Tom Prichard) endet ergebnislos, nachdem zwei maskierte Personen beide Teams attackieren. Zuvor konnte Jimmy Del Ray mit einem Moonsault Bodyblock gegen Scott Steiner den ersten Fall holen.

Match 6
MWF Tag Team Title Contendership Match
The Head Shrinkers (Fatu & Samu) besiegen High Energy (Koko B. Ware & Owen Hart) mit dem Flying Bodypress von Fatu gegen Koko. Somit treten die Samoaner beim MWF SummerSlam im Tag Team Rumble an.

Main Event
MWF World Championship Match
Razor Ramon besiegt Jim Duggan © mit dem Razor's Edge
TITELWECHSEL!

Der neue MWF World Champion Razor Ramon möchte etwas sagen, doch das Publikum eskaliert so laut, dass er nicht dagegen ankommt. Duggan gratuliert Razor und streckt seinen Arm in die Höhe. Dann schafft es Razor doch noch, etwas loszuwerden: „Danielson, say hallo to the bad guy! Larsknacken, say tot ziens to the chance the MWF World Title coming to your promotion.“ - Große Worte!
0 x
UNITED STATES WRESTLING ASSOCIATION
IT'S JUST WRESTLING!

kayfabian
Beiträge: 117
Registriert: 10. Nov 2016, 15:01

Re: 195-C USA > USWA > kayfabian

Beitragvon kayfabian » 10. Nov 2017, 21:10

Superstars #13

Ort: Chesterfield, MO

Match 1
2 out of 3 Falls Match
Great Sasuke vs. Bob Holly
(Sieger: Sasuke)
> Great Sasuke beat Bob Holly via the Thunder Fire Power Bomb in 0:13:51
> Great Sasuke beat Bob Holly via the Thunder Fire Power Bomb in 0:15:52
Rating: ****

Match 2
2 out of 3 Falls Match
Ludvig Borga vs. Diesel
(Sieger: Borga)
> Ludvig Borga beat Diesel via a spinebuster slam in 0:09:58
> Diesel beat Ludvig Borga via the Jackknife in 0:18:19
> Ludvig Borga beat Diesel via a powerslam in 0:23.36
Rating: * 1/2

Match 3
3 Way Elimination Tag Team Match
Heavenly Bodies (Jimmy Del Ray & Tom Prichard) vs. Steiner Brothers (Rick & Scott Steiner) vs. High Energy (Koko B. Ware & Owen Hart)
> Koko B. Ware beat Tom Prichard after the Double Flying Dropkick in 0:40:28
> Owen Hart beat Scott Steiner via an elbow from the second turnbuckle in 0:44:33
Rating: *** 3/4

Match 4
2 out of 3 Falls Match
Rick Martel vs. Lex Luger
(Sieger: Martel)
> Made in the USA Lex Luger beat Rick Martel via the Running Forearm Smash in 0:24:39
> Rick Martel beat Made in the USA Lex Luger via his special move in 0:27:59
> Rick Martel beat Made in the USA Lex Luger via the Boston Crab in 0:36:17
Rating: ***

Match 5
USWA Television Championship 15 Minute Iron Man Match
Kevin Greene vs. Dean Douglas
> Dean Douglas beat Kevin Greene via the Final Exam in 0:13:00
> time limit expired in 0:15:00
Rating: ** 1/4

Simulator Show Rating: ** 3/4
0 x
UNITED STATES WRESTLING ASSOCIATION
IT'S JUST WRESTLING!

kayfabian
Beiträge: 117
Registriert: 10. Nov 2016, 15:01

Re: 195-C USA > USWA > kayfabian

Beitragvon kayfabian » 10. Nov 2017, 21:12

Show 18

Superstars #14

Ort: Little Falls, MN

Match 1
Elimination Tag Match
Steiner Brothers (Rick & Scott Steiner) vs. Brain Busters (Arn Anderson & Tully Blanchard)
> Tully Blanchard beat Scott Steiner via the Slingshot Suplex in 0:05:06
> Tully Blanchard beat Rick Steiner via a gutwrench suplex in 0:10:28
Rating: ***

Match 2
USWA Television Championship 15 Min. Iron Man Match
Dean Douglas © vs. Jerry Lawler
> Dean Douglas beat Jerry Lawler via a foreign object in 0:13:43
> time limit expired in 0:15:00
Rating: ** 3/4

Match 3
2 out of 3 Falls Match
Razor Ramon vs. Rick Martel
(Sieger: Razor)
> Razor Ramon beat Rick Martel via the Razor´s Edge in 0:11:05
> Razor Ramon beat Rick Martel via the Razor´s Edge in 0:17:46
Rating: ** 3/4

Match 4
USWA Tag Team Contendership Elimination Tag Match
Heavenly Bodies (Jimmy Del Ray & Tom Prichard) vs. High Energy (Koko B. Ware & Owen Hart)
(Sieger: Heavenly Bodies)
> Jimmy Del Ray beat Koko B. Ware via the Moonsault Bodyblock in 0:22:02
> Owen Hart beat Tom Prichard via an enzuigiri in 0:23:27
> Jimmy Del Ray beat Owen Hart via the Moonsault Bodyblock in 0:30:05
Rating: *** 1/4

Match 5
2 out of 3 Falls Match
Great Sasuke vs. Larry Zbyszko
> Larry Zbyszko beat Great Sasuke via the Shoulderbreaker in 0:09:47
> Great Sasuke beat Larry Zbyszko via the Thunder Fire Power Bomb in 0:12:17
> Great Sasuke beat Larry Zbyszko via the Thunder Fire Power Bomb in 0:14:10
Rating: ***

Simulator Show Rating: ***
0 x
UNITED STATES WRESTLING ASSOCIATION
IT'S JUST WRESTLING!

kayfabian
Beiträge: 117
Registriert: 10. Nov 2016, 15:01

Re: 195-C USA > USWA > kayfabian

Beitragvon kayfabian » 10. Nov 2017, 21:14

Show 19

Superstars #15

Ort: Waukesha, WI

Match 1
USWA Midwest Contendership 2 out of 3 Falls Match
Terry Taylor vs. Jerry Lawler
> Terry Taylor beat Jerry Lawler via a foreign object in 0:06:02
> Terry Taylor beat Jerry Lawler via the Five Arm in 0:11:49
Rating: **

Match 2
2 out of 3 Falls Match
Kwang vs. Rick Martel
> Kwang beat Rick Martel via the Spinning Heel Kick in 0:13:34
> Kwang beat Rick Martel via the Spinning Heel Kick in 0:18:46
Rating: * 3/4

Match 3
USWA Television Championship 20 Min. Iron Man Match
Dean Douglas vs. Bob Backlund
> Dean Douglas beat Bob Backlund via the Final Exam in 0:07:50
> Dean Douglas beat Bob Backlund via the Final Exam in 0:11:05
> Dean Douglas beat Bob Backlund via the Final Exam in 0:13:22
Rating: ** 1/2

Match 4
Elimination Tag Match
Head Shrinkers (Fatu & Samu) vs. High Energy (Koko B. Ware & Owen Hart)
> Koko B. Ware beat Samu via the Ghostbuster in 0:15:56
> Koko B. Ware beat Fatu via the Double Flying Dropkick in 0:27:51
Rating: ** 3/4

Match 5
2 out of 3 Falls Match
Great Sasuke vs. Adam Bomb
> Great Sasuke beat Adam Bomb via a side step in 0:10:23
> Adam Bomb beat Great Sasuke via a lariat in 0:15:45
> Great Sasuke beat Adam Bomb via the Thunder Fire Power Bomb in 0:19:21
Rating: *** 1/4

Simulator Show Rating: ** 3/4
0 x
UNITED STATES WRESTLING ASSOCIATION
IT'S JUST WRESTLING!


Zurück zu „MWF Wrestling Territorien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast