Abgabe komplette Shows #12

Moderatoren: perryRPSblack, Munix, phillywilly123

HIKidzIchBinCarlo
Beiträge: 68
Registriert: 29. Mär 2017, 20:52
Status: Offline

Re: Abgabe komplette Shows #12

Beitrag von HIKidzIchBinCarlo » 23. Jan 2019, 15:14

Es war mal wieder Zeit für einen der beliebten Fight Forever PPV´s. Der neue MWF Hardcore Champion Aleister Black, welcher auch in Zukunft seinen überregionalen Titel bei Fight Forever verteidigen wird, verteidigte seine Fight Forever Championship gegen Drago, was zwar ein spannendes Match war, doch man hatte das Gefühl das seit über einem Jahr einfach niemand richtig auf dem Level von Aleister Black ist. Nach dem Match kam ausgerechnet Heath Slater, welcher im Opener tatsächlich ein 4 Way Elimination Match gewinnen konnte auf die Rampe und kündigte an, dass er derjenige sein wird der den Run von Aleister Black beenden wird. Plötzlich ging das Licht aus und als es wieder anging stand Super Dragon neben Heath Slater und verpasste ihn einen Psycho Driver durch einen Produktionstisch. Danach lieferte er sich einen Staredown mit dem Champion. Neben Super Dragon wird es bald aber auch noch ein anderes Debut geben, denn es wurden Vignetten von Flip Gordon gezeigt und dass er bei der Fight Night 13 debutieren wird. Neben der World Championship - Szene waren bei diesem PPV natürlich auch die Fight Forever World Tag Team Championships zu verteidigen. Dabei konnten die Gewinnder der MWF Super Tag Team League bei Multimania auch hier trumpfen und die Fight Forever World Tag Team Championships von Kurt Angle und Jason Jordan gewinnen. Angle verabschiedete sich nach dem Match in richtung PWA und erklärte, dass er seinen Sohn alles beigebracht habe damit er bei Fight Forever Champion werden kann. Jordan antwortete damit, dass jeder weiß das er nicht der Sohn von Kurt Angle sei und dass er einen Scheiß auf die Zeit mit Angle geben würde. Angle wurde traurig, als er plötzlich von Chad Gable und Shelton Benjamin hinterrücks attackiert wurde. Es folgte der Double Team Finisher von Gable und Benjamin, bevor die drei mit ihren Händen jeweils ein "A" formten. American Alpha scheint zurück zu sein! Früher am Abend hatten sich die beiden auch gegen die MCMG durchsetzen können und so weiter Momentum aufgebaut. Ein weiteres sehr wichtiges Match war das Mexican Death Match zwischen El Dragon Atzteca Jr. und Sami Callihan, bei dem der Mexikaner überraschend dem Hardcore Wrestler besiegen konnte und danach ebenfalls eine weitere Chance gegen Aleister Black forderte. Es scheint doch noch so, als ob es für Aleister Black genügend Herausforderer geben würde. Neben dem Tag Team Sieg der Wagner Family gegenüber der Lucha Housepardey, gab es noch das Verabschiedungsmatch von Zack Ryder, welcher bei einer neuen Liga unterschrieben hat. Die besten Freunde Hawkins und Ryder hatten ein ehrenvolles Abschiedsmatch, welches Hawkins für sich entscheiden konnte. Zu guter letzt konnte der gegen Kalisto geturnte Hunico seinen Turn mit einem Sieg gegen seinem vorherigen Partner unterstreichen.

Fight Forever PPV 3

Fight Forever World Championship
Drago vs Aleister Black (C)
Sieger: Aleister
> Aleister Black pinned Drago with the Black Mass in 0:22:09
Rating: *** 3/4

Fight Forever World Tag Team Championships
Monstars vs Kurt Angle, Jason Jordan (C)
Sieger: Monstars
> Keith Lee pinned Jason Jordan with a Ground Zero in 0:19:45 TITELWECHSEL!!!
Rating: **** 1/4

Mexican Death Match
Sami Callihan vs El Dragon Atzteca Jr.
Sieger: Dragon
> El Dragon Atzteca Jr. defeated Sami Callihan by Stipulation in 0:12:30
Rating: *** 1/4

Wagner Family vs Lucha House Pardey
Sieger: Wagner Family
> Rey Wagner pinned Lince Dorado with a Wagner Driver in 0:11:48
Rating: ***

Hunico vs Kalisto
Sieger: Hunico
> Hunico pinned Kalisto after a Swanton Bomb in 0:10:37
Rating: ** 3/4

MCMG vs Shelton Benjamin, Chad Gable
Sieger: Benjamin, Gable
> Shelton Benjamin pinned Alex Shelley after the Powerbomb / Springboard Blockbuster Combination in 0:19:27
Rating: *** 1/2

Curt Hawkins vs Zack Ryder
Sieger: Curt
> Curt Hawkins pinned Zack Ryder with a Roll Up in 0:07:03
Rating: ** 1/2

Fight Forever World Championship Contenders Match
4 Way Elimination Match
Heath Slater vs Noam Dar vs Rhyno vs Alberto el Patron
Sieger: Heath Slater
> Alberto el Patron made Rhyno submit to a Cross Armbreaker in 0:06:10
> Alberto el Patron made Noam Dar submit to a Cross Armbreaker in 0:09:12
> Heath Slater pinned Alberto el Patron with an Oklahoma Roll in 0:09:30
Rating: ***

Show-Card-Rating: *** 1/4
0 x

Antworten