[WTR #474] One on One with British Young Bloods (Jake McCluskey & Bruce Sterling)

German/Deutsch: Ein neues Interview im WTR und gleichzeitig der Eurowrestling Teil in unserer Wrestling Talk Mania. One on One mit den British Young Bloods. Eines der aufstrebenden Eurowrestling Teams, die inzwischen auch in Deutschland durch GWF und COW Fuß gefasst haben. Wenn ihr Eurowrestling mögt oder einfach einem kurzweiligen Gespräch über Wrestling lauschen wollt, dann wird euch dieses Interview gefallen. Viel Spaß

English/Englisch: In the newest edition of the One on One interview series, I welcomed the British Young Bloods, Jake McCluskey and Bruce Sterling to the podcast booth. Two of Europes rising top stars in both Singles and Tag. Hear the storys of the Moonsault King and The Bruce. How they got so far, what obstacles layed in the way and why they think all off a sudden the success is pulling in. If you love european wrestling, you will love this podcast. Enjoy!

Follow the British Young Bloods on Social Media!

“The Moonsault King” Jake McCluskey, #MoonsaultKing:
on Facebookon Twitteron InstagramContact for Booking & Sponsorship

“The Bruce” Bruce Sterling, #TheBruce:
on Facebookon Twitteron InstagramContact for Booking & Sponsorship

[WTR #470] WTR Roundtable: GWF Chaos City Review

Die Hauptstadt versinkt im Chaos. Im Wrestling-Chaos. Die GWF präsentierte mit Chaos City eine vollgepackte Card mit Titelmatches, Grudge Matches und dem letzten Match von Damenlegende Wesna! Wir reviewen für euch die Ereignisse und blicken auch schon einmal auf das European Tag Team Tournament. Viel Spaß!

[WTR #441] WTR Roundtable: GWF “20 Jahre Berlin Wrestling” Review inkl. Ausblick auf “Global Warning”

Wir blicken zurück auf den November Event der German Wrestling Federation “20 Jahre Berlin Wrestling”, aber schauen auch schon voraus auf die “Global Warning” Februar Events und haben dank Matchmaker Ingo Vollenberg exklusive News was die Matchcard für die Shows betrifft.
U.a. hört ihr ein kurzes Statement von Andre Trucker, der direkt auf die Ankündigung, wer sein Gegner sein wird, reagiert.
Also sperrt die Lauscher und viel Spaß bei einem vollgepackten Podcast!

[WTR #433] 2015: The Year in Review – Der WTR Jahresrückblick 2015

Das Jahr 2015 ist in wenigen Stunden vorbei und wir haben in den letzten Tagen fleißig für euch aufgezeichnet. Rausgekommen ist dabei der traditionell letzte WTR Podcast des Jahres… 2015: The Year in Review – Der WTR Jahresrückblick.
Zusammen mit euch küren wir die Sieger in den diversen Kategorien wie Wrestler, Tag Team, Event oder Match des Jahres, sprechen aber auch über Highlights, Enttäuschungen und Statistiken des auslaufenden Jahres bei WWE und bei uns im Wrestling Talk Radio. Dazu ein paar Diskussionen zu den wichtigsten Themen des Jahres und alles zusammen ergibt eine rappelvolle Sendung, die ihr an den Podcastempfangsgeräten eurer Wahl genießen könnt. Die Auflistung der Zeitstempel zeigt euch genau was wann wo stattfindet, wenn ihr euch nur für bestimmte Bereiche interessieren solltet.
Mit dabei ist das komplette dreckige Dutzend des WTR Teams. Wir wünschen euch einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr 2016. Viel Spaß beim Hören und bis in 2016. Tschakka!

Timecodes / Reihenfolge des Podcast:
00:00:00 – Einleitung – willkommen im 2015: The Year in Review
00:02:11 – Wrestler des Jahres (Matze, Leo, Sven, Jan, Marc, Marcel)
00:24:30 – Rookie des Jahres (Willi, Jan, Marcel, Nicole)
00:42:03 – Aufsteiger des Jahres (Willi, Jan, Marcel, Nicole)
01:03:51 – Wrestlerin des Jahres (Matze, Jan, Willi, Nicole)
01:27:19 – WWE Statistiken (PPV Main Events, Sieg-Niederlagen und Titelwechsel)
01:49:58 – Entrance Theme des Jahres (Matze, Jan)
02:02:54 – Tag Team des Jahres (Sven, Frank, Melissa)
02:28:00 – Überraschung und Enttäuschung des Jahres jeweils bis Platz 4
02:39:11 – Enttäuschung des Jahres (Matze, Frank, Marc, Sven)
03:20:32 – Überraschung des Jahres (Matze, Frank, Marc, Sven)
03:39:30 – prominente Wrestlingtodesfälle in 2015
03:44:13 – Event des Jahres (Sven, Willi, Melissa)
04:05:04 – WTR Statistiken (Roundtables, Tippspielsieger, Zeit- und Ausgabenstatistiken)
04:18:02 – WTR Moment des Jahres (Matze, Jan, Willi, Leo, Marc)
04:42:58 – Eurowrestler des Jahres (Sven, Laura, Marcel, Matze)
05:03:17 – Euro Tag Team des Jahres (Sven, Laura, Marcel, Matze)
05:23:27 – Euromatch des Jahres (Sven, Laura, Marcel, Matze)
05:48:00 – Vergleich WWE Slammy Awards mit WTR Year in Review Awards
05:54:11 – Wrestler auf den man in 2016 am ehesten achten sollte (Matze, Nicole, Jan, Frank)
06:43:07 – Match des Jahres (Matze, Leo, Sven, Jan, Marc, Marcel)
07:03:48 – Fazit 2015 und Ausblick 2016
07:27:36 – die letzten Worte der einzelnen WTR Team Talker

[WTR #428] Q&A: Eure Fragen unsere Antworten #03 – WTR Jubiläum

3 Jahre Wrestling Talk Radio und wir feiern das mit euch in einem neuen Q&A: Eure Fragen unsere Antworten. Wenn ihr vorher wissen wollt, welche Fragen gestellt wurden, dann scrollt bitte etwas runter, hier stehen alle von euch gestellten Fragen. Mit dabei sind Jan, Willi, Frank, im ersten Teil Laura und Matze. Viel Spaß beim Hören und noch einen schönen dritten Advent und natürlich heute Nacht viel Spaß bei TLC 2015.

Die gestellten Fragen in der Übersicht:

– Woran erinnert ihr euch am liebsten aus den 3 Jahren? Und was würdet ihr ändern? – Volker auf FB
– Wo ist Leo? und ist Marcel eigentlich eifersüchtig weil er nie Marcs Nummer 1 sein kann?
– An die Fussballfans und vor allem Jan… wer gewinnt die Europameisterschaft 2016?
– Was war eure schlimmste Erfahrung mit Wrestling?
– Viele Wrestler waren ja schon in Filmen zu sehen, doch welcher von den Filmen ist euer Lieblingsilm davon und warum?
– Was unterscheidet ein starkes Match von einem MOTY Kandidaten? Was macht für euch ein sogenanntes 5 Sterne match aus?
– Eure Meinung zu Manami Toyota, und was sind aus eurer Sicht ihre Top 3 – Top 5 Matches?
– Habt ihr persönlich ein Lieblingswrestling Jahr?
– Habt ihr auch das Gefühl, dass weniger – im Wrestlingprodukt/Darstellung der Fehde, Matchführung usw – oftmals mehr ist?
– Welches wär euer Absolutes Traummatch, wenn alles möglich wär, heißt verstorbende und lebende Wrestler, egal wlecher Liga, welches Landes, dürften ein Match haben. Wie würde das aussehen und wer würde am Ende gewinnen?
– Was sind eure Hobbies neben dem Wrestling?
– Warum gibt es keine regelmäßigen GWF Podcasts wie z. B. von NEW? bzw. könntest du es dir vorstellen damit (wieder) anzufangen?
– Was ist eigentlich mit dem Ausbau dem Teams? Wird das WTr Team in Zukunft vergrößert?
– Wie kam es dazu die aktuellen Mitglieder das Teams auszuwählen für den Podcast WTR?
– Warum mögt ihr die Hardyz nicht?
– Wie dankbar seit ihr für Internet Flatrates?
– An die Leute, die ab und zu Euro Shows gehen wie findet ihr es wenn Leute unangebrachte Sachen chanten oder sich daneben benehmen?
– Was ist euer Lieblings Entrance Theme?
– Was sind euere Lieblings Damen im Wrestling?
– Wie steht ihr zu Deathmatch Wrestling und Wrestler, wie findet ihr die Ligen wie z.B CZW oder BJW und wenn ihr es verfolgt stirbt es langsam aus?
– Ist Sami Callihan vielleicht einer der Wrestler aus der Ultraviolentszene, die es nicht schaffen könnten Familienfreundlich zu werden oder lag es wirklich nur an seiner Darstellung in der WWE das er nicht gezogen hat?
– Was würdet ihr anders an der WWE machen? Wie würden eure Wunsch Storylines aussehen?
– Wer waren eure ersten Lieblingswrestler und welche Wrestler konntet ihr zu eurer Anfangszeit gar nicht leiden?

  • !