[WTR #422] PPV Roundtable: Shine Women’s Wrestling 30 Review

Wir haben euch versprochen, dass wir die restlichen Wochen in 2015 jeden Mittwoch ein Eventreview machen werden und dabei auch verschiedene neue Ligen bei uns im Podcast aufnehmen. Shine Women’s Wrestling haben wir bereits mit Shine 29 im letzten Monat reviewt, heute betrachten wir den Folgeevent Shine 30 im ausführlichen Review.
Der April und der Oktober sind für das US Indywrestling Monate in denen viele nicht US Talente gebucht werden, so auch im Damenbereich. Shine 30 fand im Oktober statt (Anm.: eine Woche später gab es auch NXT Tapings und da waren einige der hier anwesenden Damen ebenfalls dabei) und bot uns Wrestler aus u.a. Australien, Neuseeland, England und Schottland.
Wir gehen für euch die Matches durch, erzählen euch etwas über die Damen und versuchen euch somit das Women’s Wrestling abseits der Knockoutdivision oder NXT näher zu bringen. Mit dabei sind: Nicole, Frank, William und Matze. Viel Spaß.

Die Card von Shine 30 vom 02. Oktober 2015:

Dark Match
Aria Blake vs. Aspyn Rose

Four Way Freestyle Match
Jayme Jameson (w/Andrea & SoCal Val) vs. Kellyanne vs. Liberty vs. Shazza McKenzie

Andrea (w/Jayme Jameson & SoCal Val) vs. Luscious Latasha

Ivelisse (w/Amanda Carolina Rodriguez) vs. Thunderkitty (w/Leilani Kai)

Kimber Lee vs. Taylor Made (w/April Hunter & SoCal Val)

Leah Von Dutch vs. Malia Hosaka (w/Leilani Kai & Thunderkitty)

Rhia O’Reilly & Sammi Baynz (w/Saraya Knight) vs. The Lucha Sisters (Leva Bates & Mia Yim)

Madison Eagles vs. Su Yung (w/April Hunter & SoCal Val)

Jessicka Havok vs. Kay Lee Ray

Shine Championship Match
Santana (c) vs. Evie

Falls Count Anywhere Anything Goes Match
Allysin Kay vs. Saraya Knight (w/Rhia O’Reilly & Sammi Baynz)

Tagged , , , . Bookmark the permalink.
  • !