[WTR #423] Wrestling Time Machine: TNA Unbreakable 2005 Review

Im Herbst 2005 befand TNA Wrestling sich auf dem aufsteigenden Ast. Man konnte einen neuen nationalen TV-Vertrag an Land ziehen und wurde als Alternative zur WWE attraktiv auch für namhafte Wrestler. Alle Beteiligten in der Liga waren hochmotiviert und so ist es nicht verwunderlich, dass man mit Unbreakable 2005 eine Show auf die Beine stellte, die für viele Fans auch heute noch Kult-Charakter aufweist. Ein legendäres Triple Threat Match überschattet die Veranstaltung, aber das ist längst nicht alles. Wie gewohnt reviewen Matze und Sven für euch eine weitere Perle der Vergangenheit. Viel Spaß!

Die Card von TNA Unbreakable 2005:

3 Live Kru (BG James, Konnan & Ron Killings) vs. Diamonds In The Rough (David Young, Elix Skipper & Simon Diamond)

Austin Aries vs. Roderick Strong

Apolo & Lance Hoyt vs. Kip James & Monty Brown

Chris Sabin vs. Petey Williams

No Disqualification Match:
Abyss (w/James Mitchell) vs. Sabu

Bobby Roode vs. Jeff Hardy

NWA World Tag Team Title Four Way Elimination Match:
The Naturals (Andy Douglas & Chase Stevens) (w/Jimmy Hart) (c) vs. Alex Shelley & Johnny Candido vs. America’s Most Wanted (Chris Harris & James Storm) vs. Team Canada (A1 & Eric Young)

NWA World Heavyweight Title Raven’s Rules Match:
Raven (c) vs. Rhino

TNA X-Division Title Three Way Match:
Christopher Daniels (c) vs. AJ Styles vs. Samoa Joe

Tagged , . Bookmark the permalink.
  • !