MWF Dynamite 56 Kurzbericht (Part 1)

Moderatoren: perryRPSblack, Munix, phillywilly123

Antworten
phillywilly123
WTR-Team
WTR-Team
Beiträge: 1338
Registriert: 15. Jan 2017, 19:40
Status: Offline

MWF Dynamite 56 Kurzbericht (Part 1)

Beitrag von phillywilly123 » 17. Aug 2020, 19:15

Aufgrund der Probleme in der letzten Zeit beim Writing Stuff, bei der Website und bei mir, haben wir uns dazu entschlossen die aktuelle Dynamite Ausgabe als Kurzbericht inklusive der Matchberichte zu veröffentlichen, damit wir uns schnellst möglich auf die nächsten beiden Dynamite Ausgaben, sowie Takeover und dem PPV konzentrieren können. Da in diesem Jahr noch Global Warfare III, ein neuer MWF World Cup, ein Special Event und Multimania III geplant ist, müssen wir nun eventuell manchmal Dynamites etwas kürzen, ich hoffe dass das ok ist


MWF Dynamite 56 (Kurzbericht)

Zu Beginn steht Renee Young im Ring. Sie erklärt, dass die GWF ihre Pforten geschlossen hat. Beim PPV wird es einen Womens Division Draft geben bei dem alle Ligen mit einer Womensdivision, sowie MCW, welche eine neue Womens Division angemeldet haben, teilnehmen werden. An alle Ligaleitungen wird gefordert bis zu PPV eine Liste von allen GWF Wrestlerinnen zu erstellen, von Platz 1 bis Platz X, damit die Wunschwrestlerinnen zugelost werde können. Eine weitere Ankündigung in der Womensdivison sind die Halbfinals des Queens among Queens Tunieres. Bei MWF Dynamite 57 wird im ersten Halbfinale Ronda Rousey auf Dr. Britt Baker treffen und im zweiten Halbfinale bei MWF Dynamite 58 wird P Y A es mit Sonja Deville zu tun bekommen.

Undertaker vs Tomasso Ciampa
Ciampa und Taker stehen sich gegenüber und Ciampa bietet Taker mit den Worten "You first, Oldie!" einen Schlag an. Taker lässt sich nicht zweimal bitten und zeigt einen seiner berüchtigten schnellen Uppercuts. Ciampa fällt um, steht aber rasch auf und es entsteht ein minutenlanger Schlagabtausch, den die Crowd mit "Fight Forever"-Chants quittieren. Ciampa kann den Arm des Takers aufhalten und will direkt den Fujiwara Armbar zeigen, aber Taker schubst ihn einfach weg und zeigt einen Snap Suplex. Taker whipt Ciampa in die Ringecke und will ihn mit einer Clothesline treffen, aber Ciampa springt mit einem Big Boot auf den Taker zu. Das Cover geht nur bis 1 und Ciampa zeigt einen Headlock. Taker hat Schwierigkeiten, kann sich aber daraus befreien und zeigt einen Back Suplex. Taker bringt den Hells Gate ins Ziel, doch Ciampa kann Taker nach einigen Sekunden hochhieven und in den Project Ciampa kontern! Das Cover geht nur bis 2. Ciampa ist fassungslos, kann seine Gedanken aber rasch ordnen und will das Match mit seinem Running Knee Strike beenden. Er rennt los und rennt direkt in den Chokeslam. Es folgt der Last Ride, aber auch das reicht nicht aus, das Match für sich zu beenden. Taker will nun alles mit dem Tombstone beenden, doch Ciampa kontert auch diesen und zeigt seinerseits den Tombstone! Ciampa covert ihn in Taker-Manier, aber dieser kommt noch bei 2 raus! Taker setzt sich nun auf und liefert sich erneut einen Brawl mit Ciampa. Taker zeigt erneut einen Chokeslam und direkt danach den Last Ride. Um sicherzugehen, dass es ausreicht, zieht er Ciampa hoch, zeigt noch den Tombstone und covert ihn erfolgreich.
Undertaker pinned Tomasso Ciampa with a Tombstone Piledriver in 0:31:52
Rating: **** 3/4


Der Undertaker fordert nach dem Match ein MWF Proteus Championship Match beim "Breaking the Rules" PPV. Damit heißt es Last Man Standing Undertker vs Ciampa um den Titel beim nächsten PPV.

In einem Interview wird Shawn Michaels gefragt, ob er angst vor seinem Match gegen Finn Balor hätte. Shawn lacht diese Frage weg und erzählt dass Balor noch sehr viel von HBK lernen kann. Dieser ganze Demon Quatsch sei ihm vollkommen egal. Plötzlich geht das Licht aus und HBK scheint Abby gesehen zu haben, denn er schreit wild rum, dass sie ihn in Ruhe lassen soll. Als das Licht wieder angeht entschuldigt sich der Technicker für das Problem, während alle HBK verwundert anschauen. Dieser macht sich danach vom Acker.

Shayna Baszler vs Paige
Paige lässt sich nicht von der Tatsache einschüchtern, dass ihr mit Baszler eine erfahrene MMA-Kämpferin gegenübersteht und läuft auf jene zu, um sie mit Schlägen einzudecken. Baszler kann sich anfangs zwar wehren, bekommt dann aber einen Tritt gegen die hintere Kniekehle, sodass sie ihre Deckung aufgibt und den Schlägen von Paige ausgeliefert ist. Paige zeigt dann einen Armbar, aber Baszler kann diesen in einen Fujiwara Armbar kontern und dadurch das Ruder an sich reißen. Von nun an dominiert Baszler in den nächsten Minuten, bis Paige aus dem Nichts den Paige Turner ins Ziel bringt. Das Cover geht nur bis 2. Es soll der PTO folgen, aber Baszler rollt sich rasch raus, zeigt harte Knee Strikes und setzt den Kirifuda Clutch an. Paige kann noch das Ringseil erreichen, ist aber quasi KO. Baszler grinst, zeigt noch einen harten Tritt gegen den Nacken, zieht sie in die Mitte und setzt den Kirifuda Clutch erneut an. Paige kämpft dagegen an, wird im Clutch aber bewusstlos und damit gewinnt Baszler das Match.
Shayna Baszler made Paige pass out to the Kirufuda Clutch in 0:19:02
Rating: **** 1/4


Das Match wurde von MWF Womens Championess Kairi Sane bei den Kommentatoren begleitet. Nach dem Sieg von Baszler gegen Paige und ihren bereits errungen Sieg gegen die andere Herausforderin Becky Lynch bei der letzten Ausgabe hat Baszler nun genug und atackiert Sane bei den Kommentatoren und schnappt sich den Womens Belt. Sie verkündet in der nächsten Dynamite Ausgabe um den Titel antreten zu wollen und schmeißt diesen dann zurück zu Sane.

In einem großen Segment sahen wir MJF und Shawn Spears, welche eine Pressekonferenz im Ring abhielten. Abermals waren die "Journalistinnen" sehr hübsche Models, welche augenblicklich dafür bezahlt wurden Fragen, Sätze und Statements vorzulesen, welche MJF und Shawn Spears schmeicheln. Während Spears auf die Frage eingeht "Ob es überhaupt einen Bereich gibt, in der der kalte Krieg überlegen sei", in dem er WALTER mehr Erfahrung beim Catering einräumt, erklärt MJF auf die Aussage, ob Ilja mental etwas labil sei, dass er solche Aussagen nicht hören möchte. Ilja sei nicht mental labil, sondern ein Wrestler der in bestimmten Bereichen etwas mehr Förderbedarf hätte. Diese Aussagen sind nun zu viel und so rennen WALTER und Ilja zum Ring, wo sich Spears und MJF gerade noch flüchten können. WALTER und Ilja zerlegen den kompletten Bereich, bevor WALTER ankündigt mit MJF heute noch den Boden zu wischen.


The Revival, Hart Foundation vs Buddy Murphy, Wesley Blake, Legion of Doom

Das Match beginnt turbulent, denn Revival und die LOD zeigen ein absolut klassisches Tag Team Match.
Blake und Murphy warten auf dem Apron, doch die LOD zeigt, wie man richtiges Tag Team Wrestling mach und können Revival unter Kontrolle halten.
Ein Wechsel und Wesley Blake bringt jedoch Dash & Wilder zurück ins Spiel. Nun wollen die Hart Foundation auch was vom Kuchen haben und Owen wechselt sich ein. Wenig später folgt ein Leckerbissen zwischen Owen und Murphy. Doch nach einem Knee Strike von Murphy wechseln sich die LOD wieder ein. Blake & Murphy schnappen sich derweil Revival hinterrücks und knallen sie gegen die Barrikaden. Anschließend fertigt Bret beide ab und verliert Owen aus den Augen, der mittlerweile auf Animals Schulter sitzt und von Hawk sie Clothesline und somit dem Doomsday Device abbekommt.
Der Pin beendet das Match.

> Hawk pinned Owen Hart after the Doomsday Device in 0:14:44
Rating: ****


Direkt nach dem Match attackiert Wesley Blake Hawk, sodass sich Buddy Murphy gezwungen sieht auch Animal anzugreifen. Es entwickelt sich ein harter Brawl, welchen Legion of Doom dann gewinnen können. Buddy schubst nach dieser Aktion seinen Partner. The Revival und die Hart Foundation sahen sich das ganze an, verliesen dann aber genervt von der Niederlage getrennt die Arena.

Beim PPV werden The Revival auf die Hart Foundation, sowie Buddy und Wesley auf Legion of Doom treffen.

Backstage sahen wir THe Iiconics, welche ein Fotoshooting mit ihren MWF Womens Tag Team Championships abhielten. Auf einmal wurde Peyton Royce von hinten mit einer Glasflasche ausgeknockt. Die HorsewoMMAn bestehend aus Baszler, Duke und Shafir griffen nun Billie Kay an. Nach dem Baszler einige Kneestrikes gegen Kay durchbrachte, chockten Duke und Shafir gemeinsam Kay und schrieen, dasss sie erst aufhören, wenn Kay We Quit sagt. Eine fast bewusstlose Kay spricht dann die beiden Worte und die HorsewoMMAn ziehen glücklich davon.


MWF Dynamite Championship
Lina vs Cesaro (C)

Lina tastet Cesaro vorsichtig ab und versucht nicht, in einen Fehler hineinzulaufen, da dies das Match ziemlich schnell entscheiden kann. Doch Lina macht ihren Job sehr gut und versucht Cesaro in einige Konter hineinlaufen zu lassen.
Cesaro bleibt jedoch ebenfalls vorsichtig und nutzt seine überlegene Kraft in diesem Match nicht aus, sondern verlässt sich nur auf seine Technik.
Es kommt zu einem schönen Takedown von Lina, die Cesaro überraschend zu Boden ringen kann. Dies lässt Cesaro aufdrehen und er gibt Gas. Er bringt Lina in Bedrängnis, versucht jedoch dabei keine Schläge auszuführen. Anstatt, dass der einen European Uppercut zeigt, schubst er sie in die Ringecke.
Cesaro führt einen Giant Swing aus, um anschließend den Sharpshooter zu zeigen, doch Lina gibt nicht auf. Sie greift nach dem Bein von Cesaro und zieht daran, dass Cesaro nach vorne weg kippt. Cesaro stehr nun auf und zieht Lina zum Neutralizer hoch. Der Move wird widerstandlos ausgeführt und der Pin entscheidet das Match für Cesaro.

> Cesaro pinned Lina with a Gotch Style Neutralizier in 0:09:10
Rating: *** 1/4


Direkt nach seinem Sieg hält Cesaro ausschau nach Moxley, den Mann der erst in der letzten Ausgabe ihn attackierte und sein Motiv auf die Dynamite Championship klarmachte. Zuerst schien er ihn nicht zu entdecken, doch als er den Ring verlassen wollte, dreht er sich noch einmal schlagartig um und sieht Mox, wie er gerade den Ring betreten wollte. Cesaro bleibt im Ring zurück und lud Mox ein, doch dieser überlegte es sich noch einmal und ging zurück in die Reihen der Fans.

Wann werden wir dieses Big Match zu sehen bekommen?

(Part 2 kommt im Laufe des Tages)
1 x

Antworten