MWF NXT Takeover "Rise of the Fallen" Showbericht online

Moderatoren: perryRPSblack, Munix, phillywilly123

Antworten
phillywilly123
WTR-Team
WTR-Team
Beiträge: 1282
Registriert: 15. Jan 2017, 19:40
Status: Offline

MWF NXT Takeover "Rise of the Fallen" Showbericht online

Beitrag von phillywilly123 » 4. Dez 2020, 03:24

MWF NXT Championship
Title vs Career
"The Fallen Machine" Phil Wates vs P.R. Warden (C)

MWF NXT Tag Team Championships
Team Fight Club (Chriss Cross, Gregor MC) vs Warden Family (C)

MWF NXT Womens Championship
Brooklyn van Braun vs P Y A (C)

MWF NXT Championship Contenders Match
"Prince of Fun" Paul Watson with Zonk the Happy Warrior vs Kelly McDreamy

Adrian Alpha, Emilio Trovato vs Pain is a 3 Letter Word (ECIII, TJP)

Death Match
IWK vs The Miz

Liz, Lina vs "Beastmode" Petzi, Josie Jane

Still life with Apricots vs Blank

Stefan Struve vs Carlos Enthusiasmos
0 x

phillywilly123
WTR-Team
WTR-Team
Beiträge: 1282
Registriert: 15. Jan 2017, 19:40
Status: Offline

Re: MWF NXT Takeover "Rise of the Fallen" am 26.12.2020 (Finale Matchcard)

Beitrag von phillywilly123 » 22. Dez 2020, 02:03

Finale Matchcard
0 x

phillywilly123
WTR-Team
WTR-Team
Beiträge: 1282
Registriert: 15. Jan 2017, 19:40
Status: Offline

Re: MWF NXT Takeover "Rise of the Fallen"

Beitrag von phillywilly123 » 13. Jan 2021, 13:04

MWF NXT Takeover "Rise of the Fallen"

Zu Beginn der Show wird ein Highlight Package über den ersten MWF NXT Takeover eingespielt. Bei diesem gab es ein Tunier um die mWF NXT Championship. Im Finale dieses Tunieres standen sich B.L.A.C.K., Leif Erikson und "The Machine" Phil Wates gegenüber. Ersterer konnte sich durchsetzen und zum ersten MWF NXT Champion kröhnen.

Dann wird auf den Opener eingegangen. Stefan Struve und Carlos Enthusiasmos durften beide schon einmal Titelluft schnuppern, verloren aber jeweils ihre Chancen auf das große Nachwuchsgold. Jetzt versuchen beide wieder in die richtige Spur zu kommen, doch nur für einen von beiden wird es wieder nach oben gehen:

Stefan Struve vs Carlos Enthusiasmos
> Stefan Struve pinned Carlos Enthusiasmos with a High Kick in 0:02:23
Rating: ** 1/4

Notizen: Der Kampf der verschiedenen Stile war eher ein Abwarten. Es schien als ob Carlos extremen Respekt vor der Knockout Power des Holländers zu haben schien, da er immer wieder auf die Distanz ging und so kaum seine Stärken ausspielen konnte. Als dann mehrere Arm Drags vom Luchador gegen Stefan ins Ziel gebracht wurden, passte dieser kurz nicht auf und Struve war mit einem brachialen High Kick zur Stelle der den maskierten Wrestler fällte wie eine Eiche.

Struve feierte nach seinem Sieg fokussiert und blickte nickend durch die Reihen der Fans, bevor er den Ring verlies. Carlos stand irgendwann wieder auf den Beinen und tat es ihn gleich. Plötzlich lockerte dieser seine Maske und legte sie im Ring nieder. Der nun demaskierte Carlos verhöhnte etwas die Fans, bevor auch er sich in den Backstagebereich begab.

Im Build Up zu diesem Takeover fokussierte sich Blank ausschließlich auf ein großes neues Projekt und lies seine Kreation Still Life with Apricots immer öfters links liegen. Als schließlich klar war, dass es sich um das "Go Big or Go Home" Match handelte, war Still Life niedergeschmettert, als er keine Einladung erhielt. Er forderte Blank zu einem Match heraus, um in Erfahrung zu bringen, ob dieser tatsächlich noch sein Schöpfer wäre:

Still Life with Apricots vs Blank

> Blank pinned Still Life with Apricots with a Superkick in 0:03:35
Rating: ***

Notizen: Dieses Match war schnell und von vielen Striking Battles geprägt. Still Life zeigte hier eine etwas aggressivere Art. Nach einem Tornado DDT an Blank, war dieser doch etwas zögerlich den Sack zuzumachen und hebte seinen Schöpfer langsam auf, während er entweder mit ihm oder mit sich selber redete. Plötzlich sagte sich Blank los und ein Superkick traf genau sein Ziel. 1.....2......3. Blank blieb Herr seiner Schöpfung.

Nach dem Match umarmten sich die beiden doch etwas weirden Charaktere. Still Life schien sich bei Blank entschuldigen zu wollen, doch der legte seinen Zeigefinger auf die Lippen von Still Life und deutete an, dass er Nichts hören wolle. Zusammen verliesen sie die Arena.

In den Wochen vor dem Takeover schossen sich Liz und Lina immer wieder auf "Beastmode" Petzi ein und provozierten sie damit, dass ihr kleiner Tag Team partner Kelly den sie angeblich so lange durchgezogen hat, sie mittlerweile eindeutig überholt habe. Irgendwann rastete Petzi aus und es entstand ein Brawl bei der sie der zahlenmäßigen Überlegenheit schließlich nicht mehr gewachsen war. Hier machte Josie Jane den Save und für Takeover wurde dieses Match angesetzt:

Lina, Liz vs "Beastmode" Petzi, Josie Jane

> "Beastmode" Petzi made Liz submit to a Bearhug in 0:04:46
Rating: ** 3/4

Notizen: Petzi konnte das Match klar dominieren und auch als Josie sich einwechseln wollte, bleib Petzi weiter im Match. Schließlich konnten Liz und Lina ihr dann doch zu zweit gut zusetzen und Josie gelang der Hot Tag. Josie räumte gut auf und war drauf und dran gegen Liz den Sieg zu holen, als sich Petzi zurück eintagte und mit dem Bearhug das Match brutal beendete.

Josie schien nach dem Match kurz enttäuscht über die Aktionen von Petzi, doch als sie die Bodybuilderin konfrontierte und diese sich vor ihr aufbaute, war der ärger augenscheinlich schnell verflogen. Es gab einen kurzen Fist Bump und Josie verlies den Ring, in dem Petzi noch ihre Muskelns spielen lies. Lina und Liz waren währenddessen niedergeschlagen und verschwanden wortlos in den Backstagebereich.

In einem weiteren Rückblick wird die Fehde von Phil wates und B.L.A.C.K. beleuchtet. Wates schaffte es nicht die MWF NXT Championship von B.L.A.N.K. zu gewinnen und verlor ebenfalls bei Multimania I gegen seinen Nemesis. Das große Aufeinandertreffen gegen B.L.A.C.K. bei Multimania III wird gehyped.

Beim letzten Takeover konnte The Miz den jungen und blutrünstigen IWK in einem Singles Match besiegen. Doch IWK lies nicht locker und nervte The Miz so sehr, dass dieser einen Deathmatch gegen den Nachwuchswrestler zustimmte. Nach einem jahr bei MWF NXT war dies das große Abschiedsmatch für The Miz:

Death Match
IWK vs The Miz

> IWK pinned The Miz after a Glas Board Spot in 0:07:57
Rating: *** 1/2

Notizen: The Miz brauchte etwas um in diesem Hardcore Setting seinen Schwung aufzubauen. besonders am Anfang bekam er einige interessante Move Combinationen die mit Stühlen oder Kendosticks gepaart wurden von IWK um die Ohren geworfen. Einen eigenen Stuhl konnte Miz dann aber viele male auf den Rücken von IWK setzen. Nach dem IWK noch aus einem Figure 4 Leg Lock auf Thumbtacks überleben konnte, sollte ein Scull Crushing Finale durch eine Glasscheibe folgen. IWK konterte aber blitzschnell und zeigte seinen DDT durch diese Scheibe. Der Pin ging durch und IWK konnte eindeutig seinen bisher größten Erfolg feiern.

IWK lies sich auf den Weg in den Backstagebereich behandeln und einen kleinen Cut an der Wange klemmen, während The Miz im Ring von den Fans tatsächlich respektvoll verabschiedet wurde. The Miz nahm sich ein Mic und meinte, dass er sich bei den Fans bedanken müsse......wenn er irgendeine Meinung auf die Fans geben würde! Diese sein eindeutig die niedrigste Art von fans mit keinen Standards, sonst würden sie sich den NXT Müll auch nicht geben. Er werde nun zurück zu R2W gehen und dort ordentlich für Furore sorgen, denn er ist immer noch der Most Must See Wrestler in diesem Business. IWK hatte wohl genug gehört, denn dieser stand nun mit einer Leuchstoffröhre hinter The Miz. Als der Abkömmling dies bemerkt hatte, war es schon zu spät und IWK knallte ihn das Ding aauf den Kopf.

In einem nächsten Rückblick sehen wir wie "The Machine" Phil Wates nach einer Niederlage gegen Leif Erikson um die MWF NXT Championship zur "Fallen Machine" wurde. Diese Transformation lies ihn endlich sein komplettes Potenzial entfalten und ihn ins Finale des MWF World Cups 2020 kommen lassen.

Adrian Alpha und Emilio Trovato freundeten sich in den letzten Monaten bei NXT immer mehr an und bilden mittlerweile ein spannendes Team für die Zukunft. Auch für TJP und ECIII ist dieser Takeover die letzte Show, bevor sie komplett zurück in ihre Liga gehen:


Adrian Alpha, Emilio Trovato vs Pain is a 3 Letter Word (ECIII, TJP)
> Adrian Alpha pinned TJP after the Double Alpha and Omega in 0:09:17
Rating: *** 1/2

Notizen: Ein ansehnliches Match und eindeutig das Coming Out für Alpha und Trovato als Team. ECIII und TJP hielten ständig dagegen und es entwickelten sich immer wieder tolle Schlagwechsel. Beide Teams waren komplett auf einer Wellenlänge. Schließlich musste es ein ungesehener Low Blow von Emilio sein, der ECIII lange genug ausschaltete, um ihr neues Finish durchzubringen.

ECIII und TJP verabschiedeten sich nach dem Match von den NXT Fans und danken ihnen für ein tolles Jahr. Sie haben neue Leidenschaft getankt und stünden sich als Team so nahe wie noch nie zu vor. Dann bringen sie noch Alpha und Trovato als die Zukunft von NXT over, bevor sie mit ein paar Fans in der ersten Reihe abklatschen und die Arena von NXT wahrscheinlich für immer verlassen.

Nach dem doch überraschenden Sieg von Kelly McDreamy gegenüber seiner ehemaligen Tag Team Partnerin Petzi, schien Kelly so viel Schwung wie noch besessen zu haben und entwickelte sich zu einem ernsten Herausforderer. Er gewann seine Matches bei den NXT Weeklies und wurde nach diesen immer wieder von Paul Watson und Zonk aufgesucht, welche ihn als neuen Freund bei den Fireflies begrüßen wollten. Kelly aber will endlich sein eigener Mann sein. Die ständige Ablehnung verstörte Watson aber und so forderte der "Prince of Fun" ein Match gegen Kelly McDreamy bei diesem Takeover. Mike Quakenbusch, der Matchmaker von NXT stimmte diesem zu und machte daraus ein hauptherausforder Match, um auch Kelly dazu zu bewegen diesem Match zuzustimmen.

MWF NXT Championship Contenders Match
"Prince of Fun" Paul Watson with Zonk the Happy Warrior vs Kelly McDreamy
> Paul Watson made Kelly McDreamy submit to the Chaos Lock in 0:08:38
Rating: *** 1/4

Notizen: Watson und Kelly nahmen nach einer kurzen Anfangsphase, welche von kleinen Mindgames geprägt war, das Match dann sehr ernst und man merkte eindeutig, dass sie begriffen haben hier den nächsten großen Schritt in ihrer Karriere gehen zu können. Kelly schien dann gegen Ende des Matches die besseren Siegchancen zu haben. Er brachte mehrere Switch Kicks in die Magengrube von Watson und positionierte ihn für den Shootingstar Kneedrop. Als er jedoch hinabsprang, zog Zonk seinen Partner zur Seite und Kelly knallte mit den Knien in die Matte, wo er mit schmerzverzerrtem Gesicht liegen blieb. Watson schaltete blitzschnell und setzte den Chaos Lock an. Kelly kämpfte und kämpfte, musste aber schließlich aufgeben. Damit ist Paul Watson der neue Hauptherausforder auf die MWF NXT Championship.

Watson und Zonk stehen nun lachend im Ring, bis plötzlich das Licht erlöscht. Mit einem "Bye Bye for Now" geht kurz darauf das Licht wieder an und Kelly McDreamy liegt alleine im Ring,

P Y A wurde in den letzten Wochen bei NXT nicht mehr gesehen und man konnte nur online immer mal wieder Fotos von ihr beim feiern mit Hangman Page sehen. Brooklyn van Braun hatte bei NXT einen guten Start und verwies in promos immer wieder auf die unprofessionelle P Y A. Die MMA Sensation Brooklyn van Braun hatte irgendwann genug und suchte P Y A auf. Sie fand diese aber in klar angetrunkenen Zustand in einer Kellerbar und anstatt sie anzugreifen, überredete sie die Championess ihren Titel gegen Brooklyn beim Takeover zu verteidigen:

MWF NXT Womens Championship
Brooklyn van Braun vs P Y A (C)

> P Y A pinned Brooklyn van Braun with the P Y A 2.0 in 0:06:41
Rating: ***

Notizen: P Y A kam tatsächlich in bestechender Form ins Match und überrumpelte eine schockierte Brooklyn van Braun regelrecht. Diese konnte zwar besonders im Stand Up Game gut mit P Y A mithalten, doch der Berliner Kampfmaschine war heute auf Dauer nichts entgegen zu setzen. Nach mehreren Kneestrikes gegen Brooklyn, setzte sie erfolgreich einen Brainbuster an, bevor ihre Version des Scorpion kicks die Titelverteidigung brachte.

P Y A prügelte auch nach dem Match auf Brooklyn ein und schmiss diese schließlich aus dem Ring. Sie lies sich ein Mic geben und erklärte, dass sie schon wisse das sie gerade viele ungeschriebene Gesetzte brechen würde. Wenn man so gut ist wie sie wäre das aber egal. Hangman würde dies verstehen und sie habe eine Menge spaß mit ihm. Doch wenn es ums Wrestling geht wird sie weiterhin 110 % geben. Das hier ist ihre Division und ihr kann niemand das Wasser reichen. Daraufhin ertönt die Musik von "Beastmode" Petzi, welche zum Ring kommt und sich ganz nah zu P Y A stellt und sie und ihre MWF NXT Womens Championship niederstarrt.

Für den 13. März wird der nächste MWF NXT Takeover angekündigt. Dieser wird am Strand von San Diego stattfinden und unter den Namen "Fun under the Sun" über die Bühne gehen.

In einem Backstagesegment feiern Alpha und Trovato ihren großen Sieg heute. Alpha erklärt, dass sie von nun an ernst machen werden. Sie verkünden von nun an unter dem namen "Next Gen Mafia" unterwegs zu sein und fordern für MWF NXT Takeover "Fun under the Sun" ein MWF NXT Tag Team Championships Match.

Sollte ihnen dieses Match gewährt werden, wird das folgende Match zeigen auf welches Team sie treffen werden:

MWF NXT Tag Team Championships
Fight Club (Chriss Cross, Gregor MC) vs Warden Family (Chaz, Dez) (C)

> Chriss Cross pinned Chaz with a Doubleteam Schlussstrich in 0:09:10 TITELWECHSEL!!!
Rating: *** 3/4

Notizen: Die Warden Family kam zum ersten mal ohne die Guidance von ihrem Leader P.R. Warden zum Ring, welcher sich komplett auf den Main Event vorbereiten wollte und dies war gleich erkennbar. Chaz und Dez, natürlich immer noch große und starke Wrestler verbuchten zwar besonders in der Anfangsphase viele Pluspunkte, doch es wurde schnell klar, dass sie dieses Match anders wrestleten als sonst. Zu wenig tags, immer mal wieder kurze Diskussionen miteinander und eine nicht ausreichende Präsizion, sorgten dafür, dass der Fight Club immer mehr an Momentum gewann. Als schließlich Dez aufs oberste Seil ging um den Assisted Tombstone gegen Chriss Cross vorzubereiten, war Chaz lange genug irritiert, das Gregor ihn mit einer harten Rechten aus dem Ring plumsen lies. Chriss Cross und Gregor attackierten dann Dez und rollten Chat wieder in den Ring um ihn mit einer Double Lariat für 3 auf die Matte zu halten!

Chriss Cross und Gregor MC feierten nach dem Match überschwinglich ihren Titelgewinn und Stefan Struve eilte herbei um seine Partner auf seine Schulter durch die Menge zu tragen. Chaz und Dez schlichen langsam davon und man konnte eindeutig vernehmen wie beide murmelten: Where was Warden??

In einem letzten Rückblick sehen wir die "The Fallen Machine" Phil Wates MWF Proteus Champion wurde und Leif Erikson im Looser leaves NXT Match dem Brand verwies. Nun war er der Hauptherausforder und wie so oft in seiner Karriere sah alles nun danach aus, als ob er endlich die MWF NXT Championshiip gewinnen könnte, die ihn schon so oft durch die Finger glit. Ist heute tatsächlich die Nacht des "Rise of the Fallen"?

MWF NXT Championship
"The Fallen Machine" Phil Wates vs P.R. Warden (C)

> "The Fallen Machine" Phil Wates made P.R. Warden submit to the First Order in 0:13:13 TITELWECHSEL!!!
Rating: ****

Notizen: P. R. Warden und Phil wates waren beide so fokussiert wie es nur ging. Das Match startete langsam aber bestimmt. Warden versuchte immer mal wieder ein paar dreckige Tricks, doch Wates schien vorbereitet. Irgendwann wollte Warden einen Eye Poke zeigen, doch Wates wich gerade noch aus und stellte sich direkt vor Warden und schrie ihn an: "Heute Nicht!!" Daraufhin verschärfte Wates das Tempo immer weiter und Warden schien kaum noch zu merken wie ihm geschah. Schließlich fällte Wates dann den Champion mit zwei Superkicks, als auf einmal Chaz und Dez angerannt kamen. Doch Wates reagierte sofort mit einem Suicide Dive. Als er wieder nach drinnen kam, hatte Warden sein Book of Warden in der Hand und zeilte gegen den Kopf von Wates, welcher sich aber rechtzeitig duckte. Mit einem Superkick gegen den Arm von warden verlor nun Warden das Buch. Drei weitere Superkicks, davon auch einen gegen den Hinterkopf, sowie ein weiterer gegen einen knieenden Warden reichten noch nicht aus und dieser kickte noch einmal aus. Chaz und Dez standen nun plötzlich wieder im Ring, doch Wates konnten auch die beiden mit Superkicks ausschalten. Plötzlich hatte Warden dann den Herausforder in seiner CrossRhodes Variante, doch auch hier ging der Pin nur bis 2. Wates spearte dann aus dem Nichts Warden und brachte seinen AI durch. Wates nahm nun das Book of Warden an sich, starrte es kurz an und schmiss es dann aus dem Ring. Er ging aufs oberste Seil und brachte den Circle of Life gegen Warden durch. Er blickte kurz um sich. Chaz und Dez ausgeschaltet. Warden, welcher im Ring langsam herumkroch. Die Fans schrien Wates an es jetzt durchzuziehen und das tat er. Er setzte die First Order an mit der Kraft aus 3 Jahren MWF NXT Enttäschung. Warden gab auf. Ein unter Tränen knieender Wates kriegt die MWFF NXT Championship überreicht und bricht vor emotionalität zusammen.

Langsam aber sicher kann sich Wates schließlich hinstellen. Sein Theme wird eingespielt und Wates hebt unter den Worten die er geglaubt hat wohl nie zu hören langsam seinen Titel:

"Here is your Winner and neeeeeeeeewwwwww MWF NXT Champion........"The Fallen Machine" Phiiiilllll Waaaateees

Mit diesen Bildern geht der größte Takeover des Jahres zu Ende!
0 x

Antworten