MWF NXT Takeover "Fun in the Sun" (Komplett online)

Moderatoren: perryRPSblack, Munix, phillywilly123

Antworten
phillywilly123
WTR-Team
WTR-Team
Beiträge: 1282
Registriert: 15. Jan 2017, 19:40
Status: Offline

MWF NXT Takeover "Fun in the Sun" (Komplett online)

Beitrag von phillywilly123 » 7. Feb 2021, 02:52

MWF Proteus Championship / MWF NXT Championship
Steel Cage
Paul Watson vs "The Fallen Machine" Phil Wates (C)

MWF NXT Tag Team Championships
Next Gen Mafia (Adrian Alpha, Emilio Trovato) vs Fight Club (Chriss Cross, Gregor MC) (C)

MWF NXT Womens Championship
"Beastmode" Petzi vs P Y A (C)

MWF World Trios Championships
IWK, Blank, Still Life with Apricots vs Warden Family (C)

Kelly McDreamy vs Zonk the Follower

Liz, Lina vs C.A.W. (Brooklyn van Braun, Josie Jane)

Mexican Death Match
Carlos Enthusiasmos vs Stefan Struve
0 x

phillywilly123
WTR-Team
WTR-Team
Beiträge: 1282
Registriert: 15. Jan 2017, 19:40
Status: Offline

Re: MWF NXT Takeover "Fun in the Sun" am 27. März (Vorläufige Matchcard)

Beitrag von phillywilly123 » 21. Feb 2021, 16:41

Aktualisiert
0 x

phillywilly123
WTR-Team
WTR-Team
Beiträge: 1282
Registriert: 15. Jan 2017, 19:40
Status: Offline

Re: MWF NXT Takeover "Fun in the Sun" am 27. März (Finale Matchcard))

Beitrag von phillywilly123 » 5. Mär 2021, 15:50

Finale Matchcard
0 x

phillywilly123
WTR-Team
WTR-Team
Beiträge: 1282
Registriert: 15. Jan 2017, 19:40
Status: Offline

Re: MWF NXT Takeover "Fun in the Sun" (Finale Matchcard))

Beitrag von phillywilly123 » 19. Apr 2021, 23:11

Part 1

Die Show startet und die Kommentatoren begrüßen uns nach dem Feuerwerk zum neuesten Takeover. Dieses mal sind wir direkt am Strand in einer offenen Location und die ersten Reihe sind mit Strandligen gespickt. Dabei sind Picknickkörbe, Sonnensegel und viele große Beachbälle. Dann wird ein Video eingespielt in der sich ein unbekannter als neuer Offizieller von NXT vorstellt. Er wünscht den Fans eine schöne Show und erklärt, dass hier bei den Takeovers die Stars von Morgen in der MWF geformt werden. Dann distanziert er sich von den Aktionen von Arise from the Fallen und verkündet, dass Rudy Samuels und Leif Erikson aufgrund ihrer neuen Agenda nicht mehr bei NXT willkommen sind. Was Phil Wates angeht so wird er solange er die MWF NXT Championship hat weiter auftreten. Jedoch wird er ihm das Leben zur Hölle machen und er kann es kaum erwarten bis diese Person ebenfalls von NXT verschwindet.

Vor dem Opener werden mehrere kurze Einspieler gezeigt bei denen Stefan Struve und Carlos Enthusiasmos verbal aneinander gerieten. Nach dem Sieg von Struve über Carlos beim letzten Takeover schien für ihn diese Fehde beendet zu sein, doch Carlos wollte unbedingt eine weitere Chance. Schließlich erklärte Struve, dass er dem Rematch zuwilligt, aber nur, wenn Carlos die Stipulation aussucht. Denn wenn Struve ihn dann auch noch in seiner gewählten Matchart besiegt, muss das ganze endlich ein Ende haben.

In einem Mexican Death Match können Pinfalls und Submissions überall erzielt werden. Es gibt dabei keine DQ und kein Count Out. Danach muss sich derjenige der den Fall erzielte in den Ring in seine Ecke begeben. Nun hat der Gegner bis zu einem 10-Count Zeit sich ebenfalls in seine Ecke zu begeben. Schafft er dies nicht, verliert er das Match.

Mexican Death Match
Carlos Enthusiasmos vs Stefan Struve

> Stevan Struve pinned Carlos Enthusiasmos with a High Kick in 0:00:12
> Stefan Struve pinned Carlos Enthusiasmos with a Black Mass Kick in 0:02:24
> Stefan Struve pinned Carlos Enthusiasmos after an unprotected Chair Shot in 0:05:47
> Carlos Enthusiasmos pinned Stefan Struve after a Ladder Spot in 0:07:39
> Carlos Enthusiasmos pinned Stefan Struve after putting him through the Announcement Table in 0:08:54
> Carlos Enthusiasmos won by Stipulation in 0:11:30
Rating: *** 1/2

Notizen: Struve began das Match dominant. Direkt ohne Vorwarnung schien er Carlos ausgeknockt zu haben. Der schaffte es aber rechtzeitig wieder in seine Ecke auf die Beine. Kurz darauf kam der nächste potenzielle Knockout mit einem Spinning Heel Kick. Wieder hatte Carlos aber das Glück bereits im Ring zu sein und rettete sich. Nun hatte Stefan verstanden, was er zu tun hatte und prügelte sich mit Carlos quer durch die Arena. Schließlich knallte er ihn einen brutale Stuhlschlag an den Kopf. Er brauchte etwas um selber in den Ring zu gelangen und so konnte es Carlos irgendwie erneut schaffen den Ring zu betreten. Stefan wurde jetzt sehr aggressiv und unvorsichtig. Nach dem er Carlos erneut mit deftigen Kicks bearbeitet hatte, stelte er einen Tisch auf und eine Leiter daneben. In einems eltenen Moment sah man Struve vom Boden abheben, als er auf die Leiter kletterte, lies sich dabei aber zu viel Zeit. Carlos konnte sich bewegen und attackierte Struve auf der Leter, bevor er ihn mit einer Sunset Powerbomb durch den Tisch warf. Stefan konnte gerade so noch in seine Ecke kommen, war jetzt aber stark angeschlagen. Beide Kontrahenten zeigten jetzt ihre Signatures neben dem Ring, bis Struve dann Carlos auf den Kommentatorentsich platzierte. Carlos wusste sich nicht anders zu helfen und tritt Stefan zwischen die Beine. Es folgte ein Mexican Destroyer durch den Kommentatorentisch. Nach dem Pinfall, kippte Carlos den rest vom Tisch über Struve und begab sich in den Ring. Struve brauchte zu lange um sich zu befreien und schaffte es nicht zurück in den Ring, womit er das Match tatsächlich verlor.

Nach dem Match lässt sich ein erschöpfter Carlos Enthusiasmos feiern. Er zeigt dann Struve an, dass es 1 zu 1 zwischen ihnen steht, was Struve genervt hinnimmt.

Für den 19. Juni wird der nächste MWF NXT Takeover mit dem Namen "War of the Worlds" bestätigt!

In einem Highlightvideo für das nächste Match sehen wir die Bemühungen von Liz und Lina, dass sich Josie Jane ihnen anschließt. Diese lies aber lange auf sich warten und zögerte. Schließlich gab es ein Ultimatum, doch als dieses auslief attackierte sie zusammen mit ihrer ehemaligen Fehdengegnerin Brooklyn van Braun die beiden. Das neue Team stellte sich als C.A.W. (Create a Wrestler) vor.

Lina, Liz vs C.A.W. (Brooklyn van Braun, Josie Jane)
> Brooklyn van Braun pinned Liz with a Package Piledriver in 0:04:29
Rating: ** 1/2

Notizen: Van Braun und Jane arbeiteten gut zusammen und isolierten den Rookie Liz über die ganze Matchzeit. Schließlich hatte Lina genug und verließ ihre Partnerin, welche instant mit dem Package Piledriver fertig gemacht wurde.

Van Braun und Jane posierten nach dem Match noch etwas zusammen.

Vor der Arena sieht man mehrere Limosinen ankommen, welche auf dem Parkplatz stehen bleiben. Niemand steigt aus und man kann auch nicht sehen wer sich in diesen befindet.

Erneut zeigt uns ein Highlightpackage wie es zu folgenden Match gekommen ist. Zonk the Follower lebte sich als neues Mitglied der Warden Family prima ein und befolgt blind alle Befehle, welche er von Warden bekommt. Dies heißt meistens unschuldige Leute aus den Hinterhalt attackieren. Als er schließlich nach einer Konfrontation zwischen Kelly McDreamy und P.R. Warden im cateringbereich diesen attackieren soll, rechnete der aber schon damit und konnte den Spieß umdrehen und Zonk attackieren. Um den ganzen ein Ende zu bereiten wurde dieses Match angesetzt.

Zonk the Follower kam ohne Entrance Musik zum Ring.

Zonk the Follower vs Kelly McDreamy
> Zonk the Follower made Kelly McDreamy submit to a Dragon Sleeper in 0:07:01
Rating: ***

Notizen: Interessante Paarung zweier Cruiserweights, die hier aber eher auf Tecknick und auf Brawling gingen. McDreamy zeigte zwar immer wieder ansetzte fliegen zu können, doch Zonk dachte garnicht daran hier ein Spektakel zu zeigen. Gegen Ende des Matches wollte Zonk den Shiranui zeigen, doch Kelly schubste ihn weg, sodass Zonk unsanft auf das Steißbein fiel. Kelly nutzte die Gunst und kletterte gleich aufs oberste Seil, doch da war Zonk schon wieder da und schubste den Referee gegen die Seile, weshalb Kelly sein Gleichgewicht verlor. Es folgte ein harter Hangman DDT, den Zonk direkt in den Dragon Sleeper durchrollte. Kelly hatte keine Chance mehr und klopfte ab.

Nach dem die Ringglocke ertönte, begab sich Zonk ohne irgendeine Regung zu zeigen wieder in den Backstagebereich.
0 x

phillywilly123
WTR-Team
WTR-Team
Beiträge: 1282
Registriert: 15. Jan 2017, 19:40
Status: Offline

Re: MWF NXT Takeover "Fun in the Sun" (Part 1 online)

Beitrag von phillywilly123 » 22. Apr 2021, 21:58

Part 2

Nach dem die MWF World Trios Championships bei NXT verweilen, war schnell klar, dass man die Titel bei Takeover verteidigen lassen möchte. Auch, wenn die Warden Family damit nicht wirklich einverstanden war, meldeten sich schnell Blank und Still Life with Apricots zu Wort und forderten diesen Shot für sich ein. Jetzt brauchten sie nur noch einen dritten Partner, was sich anfangs schwierig gestaltete, da sie sich nicht unbedingt Freunde bisher bei NXT gemacht hatten. Schließlich war der regellose alleingänger IWK die beste Wahl und so versuchten sie hier nun die Überraschung zu schaffen:

MWF World Trios Championships
IWK, Blank, Still Life with Apricots vs Warden Family (C)

> P.R. Warden pinned Still Life with Apricots after hitting him with the Book of Warden in 0:06:28
Rating: ***

Notizen: Hier trafen einfach zwei ungleiche Teams aufeinander. Die einen sind eine unzertrennliche Einheit die wie frisch geölte Teile in einander greifen. Die anderen sind zwei Paradisvogel mit einem absoluten Alleingänger, welcher zwar hier direkt stark loslegte und ordentlich durchbulldozte, aber am Ende war es einfach meistens ein 1 vs 3. Als sich IWK mit Chaz und Dez aus dem Ring prügelte, konnte P.R. Warden in einem schnellen Moment mit seinem Buch einen Cheapshot durchbringen und mit dem Cover die Titel verteidigen.

Die Warden Family spricht nach dem Match noch über The Foundation, welche beim PPV ebenfalls eine Chance auf die MWF World Trios Championships kriegen werden. P.R. möchte endlich wissen, was die Foundation von ihnen möchte. Nur die Titel um des Titels willen? Das wäre schwach, doch Schwäche irritiert Warden schon lange nicht mehr. Diese Schwäche sehe er überall....überall außer in seiner Gruppierung. Denn diese habe ebgriffen, um was es im Leben gehe und das er sie zu einem besseren Menschen und damit zu einem besseren Leben verhelfen kann. Die Foundation wird genau so schnell wieder weg vom Fenster sein, als sie aufgetaucht sind.

Wir sehen nun "The Risen Machine" Phil Wates wie er in seiner Umkleide ungeduldig zu warten scheint. Mehrmals holt er sein Handy heraus und ruft irgendwo an. Schließlich kommt der Offizielle welcher im iIntro gesehen wurde mit mehreren Securities in die Umleide. Wates springt auf und fragt, wer die Person sei und was sie hier wolle. Der neue Offizielle meint, dass er nicht hier ist um sich vorzustellen und Small Talk zu halten.

Er habe sich schon gedacht, dass Rudy Samuels und Leif Erikson heute versuchen in die Arena zu kommen, doch sie haben alles abgeriegelt und die beiden Wrestler wieder nach Hause geschickt. Wates ist heute auf sich alleine gestellt.

Schon beim letzten Takeover deutete sich die folgende Paarung klar an. "Beastmode" Petzi fordert P Y A um die MWF NXT Womens Championship heraus. Und es ist ein klares Big Match Feeling zu spüren. P Y A tritt eindeutig gegen die bisher stärkste Gegnerin ihres Titleruns an:

MWF NXT Womens Championship
"Beastmode" Petzi vs P Y A (C)

> "Beastmode" Petzi made P Y A pass out to a Bearhug in 0:09:59
Rating: *** 3/4

Notiz: Tolles Match zwischen den zwei aktuell heißesten Nachwuchswrestlerinnen von MWF NXT. Beide hatten in letzter Zeit schon einige Matches gegen sich und miteiannder. Dadurch gab es viele Konter und Ausweichermavouver. Petzi wollte ihre Powermoves durchbringen, sodass P Y A ständig mit schnellen Strikes wieder neuen Platz sich schaffen musste. Doch natürlich bekam sie Petzi auch manchmal zu greifen. Mehrere Powerbombs von Petzi schienen fast schon den Sieg gebracht zu haben, doch P Y A blieb tough und kickte aus. Petzi hatte dann den Bearhug drinnen, doch P Y A kratzte ihr förmlich die Augen aus und folgte direkt mit einem Spike DDT. Wieder ein Kick Out und auch der Scorpion Kick von P Y A brachte nur einen 1-Count! Betzi stand sofort wieder und schrie wild auf P Y A ein, welche mehrere Superkicks zeigte. Dann kam plötzlich aus dem Nichts der Bearhug und mit jeden Moment bewegte sich die Championess weniger, bis die Verteidigungsversuche schlagartig verstummten. Dann kam keine Reaktion mehr und der Referee hatte keine andere Wahl als die neue Championess zu verkünden.

Petzi schrie noch P Y A hinterher, bevor sie diese aus dem Ring schob. Was für ein Schockmoment! Das Beast von NXT feiert noch ihren Titelgewinn, bis sie sich mit entschlossenem Schritt backstage begibt.


Nun sehen wir den "Prince of Fun" Paul Watson, welcher in seiner Umkleide verschiedene Arcade Spielmachinen stehen hat und sich bei diesen austobt. Gerade hat er eine hitzige Runde Pacman unter großem Gelache beendet, als er sich zu der Space Invader Maschine hinsetzt. Er ist wie in Trance und spielt das Spiel, sodass er garnicht merkt, dass Bray Wyatt plötzlich im Raum ist und grinsend zuschaut. Er tippt Watson auf die Schulter und lenkt ihn dabei ab. Watson springt auf und schreit rum, dass er ihn beim Warm machen nicht stören soll. Bray schaut etwas ernst zu Watson, dieser kann sich ein leichtes Grinsen nicht verkneifen. Schließlich lachen die beide und fallen sich in die Arme. Watson erklärt, dass er so fokussiert wie noch nie ist und er später den "Risen Idiot" den Spaß verderben wird, wenn er ihn beide Titel abnimmt.

Bevor es zum Co-Main Event kommt erklären die Kommentatoren, dass Phil Wates in Steel Cage Matches unbesiegt bei 7-0 steht.

Beim letzten Takeover attackierte das neue Next Gen mafia Team nach ihrem ersten Sieg direkt die neuen Tag Team Champions vom Fight Club und forderten so dieses Match. In den Wochen darauf zeigte NGM häufig warum sie als Mafia bezeichnet werden und konnten den Fight Club immer wieder auflungern und mehrere Beatdowns anschmieren.

MWF NXT World Tag Team Championships
Next Gen Mafia (Adrian Alpha, Emilio Trovato) vs Fight Club (Chriss Cross, Gregor MC) (C)

> Gregor Mc defeated Emilio Trovato by Referee Stoppage (Ground and Pound) in 0:07:17
Rating: *** 1/2

Notizen: Genau das macht Tag Team Wrestling aus, was die beiden Teams hier gezeigt haben. Bedingungslose Unterstützung und Rückendeckung untereinander. Vom Fight Club kennt man dies schon und so haben sie sich die Titel erst geholt, aber die Herausforderer steppten hier im Ring auf ein neues Level und zeigten ihre Chemie, obwohl sie noch garnicht so lange ein team bilden. Auch zu faulen Tricks war sich die Mafia nicht zu schade. Als der Referee jedoch sah, dass Alpha seinen berüchtigten Steel Chair Schlag durchführen wollte, nahm der mutige Referee den Stuhl ab und sorgte für eine kurze Unterbrechung. Dies nutzt Chriss Cross um eine Lariat gegen Adrian zu zeigen, welcher somit in seine Ecke purzelte. Emilio schaffte zwar einen Blind Tag, doch Gregor war aufmerksm und schrie Chriss Cross zu aufzupassen. Der weichte einer Attacke von Emilio aus und zeigte einen German Suplex, bevor er Gregor eintaggte. Außerhalb vom Ring nahm Chriss Cross dann Alpha in einen Choke Hold, während Gregor im Ring einen harten Reverse Spinning Elbow ins Ziel brachte. Der fast ausgeknockte Emilio wurde nun weiter mit Elbogenschlägen in der Mount Position attackiert, bis der Referee nach mehreren erzeugten Cuts das Match abbrach.

Die Titelträger feiern ihre Verteidigung und posieren stoisch für ihre Fans. Sie scheinen zu fragen was als nächstes kommt und wer es als nächstes mit ihnen zu tun haben wird, doch niemand kommt in die Arena um eine Herausforderung auszusprechen.

Bevor es zum Main Event kommt, sind die Kameras backstage bei Petzi, welche wild durch die Gänge stampt und rumschreit wo ihr Applaus und wo die Offiziellen sind. Dann kommt ein Crewmitglied und meint, dass es im Parkinglot Probleme gibt. Sie möchte direkt dorthin gehen, wird aber von hinten von jemanden mit einem Kendo Stick ausgeschaltet. Als sich die Kamera umdrehen möchte, wird auch die niedergestreckt. Man hört nur das Crewmitglied wie es schreit. "Was machst du hier?" Dann scheint auch er von der Person niedergeschlagen zu werden.

Dann war es aber Zeit für den Main Event. Beim letzten Takeover gewann Paul Watson ein Hauptherausforderer Match. Seitdem gab es wenig Konfrontationen zwischen Champion und Challenger. Beide schienen auf ihre Art und weiße den Gegner nicht ernst zu nehmen. Wer kann hier heute seinen Standpunkt festigen? Der Steel Cage wird heruntergefahren:

MWF Proteus Championship / MWF NXT Championship
Steel Cage

"Prince of Fun" Paul Watson vs "Risen Machine" Phil Wates (C)
> "Risen Machine" Phil Wates defeated "Prince of Fun" Paul Watson by Stipulation in 0:14:39
Rating: **** 1/2

Notizen: Es scheint schon fast so, als hätten beide Wrestler ihren Gegner unterschätzt. Das Match beginnt langsam und ist geprägt von vielen taktischen Geplänkel, bis Wates aus dem Nichts Watson in die Augen greift und ihn mehrmals gegen den Käfig hämmert. Die Taktik von Wates auf locker und chillig zu machen und im entscheidenen Moment zuzuschlagen scheint aufzugehen. Watson liegt am Boden und hat einen Cut an der Stirn. Er sieht sein eigenen Blut und plötzlich steht er auf und hämmert nur so auf den Champion ein. Die folgende Phase ist geprägt von harten Aktionen von Watson, der jetzt das Match dominiert. Auch er nutzt den Läfig ausgiebig und wirft den Double Champion mehrmals gegen die Wand, sodass sein Rücken schon ganz rot und schwellig ist. Schließlich bringt er sogar den Birth of Mayhem durch und Wates liegt regungslos auf der Matte. Watson setzt jetzt auch noch den Chaos Lock an und Wates klopft wild ab. Das Match lässt sich aber nur durch Escape gewinnen. Die Tritte verstärken noch den Move von Watson, bis Wates ausgeknockt scheint. Watson kommt so langsam wieder zu sich, lacht verrückt und klatscht, bevor er langsam den Käfig erklimmt. Als er oben angekommen ist, hat sich Wates zumindest auf ein Knie hochgekämpft und zeigt Watson den doppelten Philly Finger. Watson lacht, stellt sich hin und zeigt seinen 630 vom Käfigrand. Wates aber kann ausweichen und so muss Watson einen knallharten Bump hinnehmen. Plötzlich erscheinen doch noch Leif Erikson und Rudy Samuels, welche sich als Kameramänner abgetan hatten und öffen die Tür des Käfigs. Wates kriecht langsam heraus, während Watson hinterherkriecht. Es ist aber zu spät und Wates überlebt mit seinen Titeln.

Der Käfig hebt sich an und die Kommentatoren fragen verzweifelt wo denn plötzlich die ganze Security hin ist, welche Arise from the Fallen aus der Halle halten sollten.

Plötzlich zeigt die Kamera die Gorilla Position wo das halbe MWF NXT Roster verprügelt auf den Boden liegt. Die Kamera schwenkt zu einem entschlossen blickenden Julian Neggro!!! Dieser hat das "Hard Nox Life" Stable bestehend aus Jack Nox, Will Dealer und Soft Moore dabei. Daneben stehen ENDO und Mukumbu. Alles Top Stars aus der Nachwuchsliga FIN. Diese kommen nun zum Ring und machen sich zu einer KOnfrontation mit Arise bereit. Die haben den Braten aber gerochen und verlassen die Arena durch die buhenden Fans.

Julian Neggro hat eine FIN Flagge dabei und steckt sie in den Ring. Er erklärt ganz kurz ins Mic, dass es heute tatsächlich mal einen NXT Takeover gab. Den NXT gehört jetzt FIN!!

Damit geht diese Show mit einem absoluten Schocker zu Ende!!
0 x

Antworten